Neue Regeln für die Rückkehr der Kreuzfahrt in US Waters angekündigt

Neue Regeln

Einige Änderungen und neue Regeln wie das Tragen von Gesichtsmasken, die Aufrechterhaltung sozialer Distanzierung und die Erhöhung der Frischluftzufuhr in Lüftungssysteme könnten es ermöglichen, dass die Kreuzfahrt vor Ende des Jahres 2020 in den USA zurückkehrt.

Am Montag kündigte die Cruise Lines International Association (CLIA), eine Branchenorganisation, die die meisten Kreuzfahrtlinien von Weltklasse vertritt, verbindliche Kernelemente neuer Gesundheitsvorschriften an, die für die Rückkehr von Kreuzfahrten in den USA erforderlich sind. Laut CLIA bieten diese neuen Regeln ein sicheres und gesundes Reiseerlebnis.



Die Schlüsselelemente der neuen Gesundheitsvorschriften wurden von einem Team von medizinischen Experten und Gesundheitsbehörden informiert und von CLIA Cruise Lines und ihren Teams von medizinischen Experten festgelegt.



In einer Pressekonferenz teilten CLIA-Beamte mit, dass sie von der jüngsten Flut europäischer Fahrten inspiriert sind, die Ende August von MSC Cruises angeführt wurden.

Harte Zeit für die Kreuzfahrtindustrie in den USA

Arnold Donald, CEO der Carnival Corporation, sagte, dass die Schließung der Kreuzfahrtindustrie während der Coronavirus-Pandemie die schwierigste Zeit für diese Branche in fast 50 Jahren Geschichte sei. Er wies auch darauf hin, dass keine anderen Branchen der Welt durch eine Regulierungsverordnung geschlossen wurden.



Derzeit ist das Verlassen von US-Häfen durch einen No Sail Order der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) bis mindestens 31. Oktober verboten.

Kumulierte CDC-Daten vom 1. März bis 10. Juli 2020 zeigten, dass insgesamt 2.973 Covid-19- oder COVID-ähnliche Krankheitsfälle auf Kreuzfahrtschiffen und 34 Todesfälle auf Kreuzfahrtschiffen gemeldet wurden. Den Daten zufolge waren 80 Prozent der Kreuzfahrtschiffe unter der US-Regierung betroffen.

Rückkehr der Kreuzfahrt



Neue Regeln für die Rückgabe von Kreuzfahrten in den USA

Für neue Kreuzfahrten wird das Testen der Ausgangspunkt neuer Vorschriften sein. Alle Gäste sollten vor Reiseantritt getestet werden, gefolgt von einer zusätzlichen Temperaturkontrolle während der gesamten Reise.

In der Zwischenzeit werden die Besatzungsmitglieder häufig getestet, bevor sie ihre Häuser verlassen, bevor eine neue Reise beginnt und wenn sie 7 Tage unter Quarantäne gestellt werden.

CLIA sagte, dass die Tests die kritische Komponente der vorgeschlagenen Rückkehr von Kreuzfahrten in US-Gewässern sind.

Gesichtsmasken sind ebenfalls ein notwendiger Bestandteil und an Bord und während der Reise obligatorisch, wenn die soziale Distanzierung nicht aufrechterhalten werden kann.

CLIA plant außerdem die Implementierung von Luftmanagementstrategien an Bord, die Frischluft in Lüftungssysteme liefern und, wo dies machbar ist, mithilfe verbesserter Filter und anderer Technologien die Systemeffektivität maximieren und das Infektionsrisiko verringern.

Wenn eine Person während der Reise positiv auf die Infektion getestet wird, besteht das Ziel darin, die Person so schnell wie möglich von Bord zu bringen. Laut CLIA können Covid-19-Fälle nach vorher vereinbarter Logistik mit Hafenpartnern und -zielen sicher von Bord gehen.

Lesen Sie auch: Mission: Impossible 7: Tom Cruise gab eine Menge Geld für die Anmietung von Kreuzfahrtschiffen aus, um Verzögerungen beim Schießen zu vermeiden.