Nvidia RTX 3070 wurde bis Ende Oktober verschoben

Nvidia RTX 3070 Verzögerung

Die kommende RTX 3070-Grafikkarte von Nvidia wurde auf Ende Oktober verschoben. Diese Entscheidung wurde getroffen, um die Anforderungen des Bestands zu erfüllen.

Ursprünglich sollte die Grafikkarte am 15. Oktober auf den Markt kommen. Das Erscheinungsdatum wurde vom Hersteller auf den 29. Oktober verschoben. Sie haben dies getan, um die Anforderungen der Grafikkarte zu erfüllen. Vor kurzem gab Nvidia eine Entschuldigungserklärung für den Start des RTX 3080 heraus, die zu starkem Verkehr auf ihrer Website und zum Ausverkauf der Karte führte.



Nvidia hat seine neue Karte am 17. September zum Verkauf angeboten. Nach der Ankündigung waren diese Karten an vielen Standorten schnell ausverkauft.



Daher traf Nvidia diese Entscheidung, nachdem sie sich letzten Monat für den Mangel an GeForce RTX 3080-Grafikkarten entschuldigen mussten. Wir können also davon ausgehen, dass Nvidia bis Ende des Monats genug versuchen wird, um die Nachfrage nach RTX 3070 zu befriedigen.

Die Nachricht wurde live im offiziellen Blog von Nvidia veröffentlicht.



RTX 3070

In dem Blog-Beitrag wurde eine Erklärung hinzugefügt, um die Wiederauffüllung zu verzögern. Diese Nachricht mag für die Fans eine Enttäuschung sein, aber wir werden den Nvidia RTX bald Ende des Monats in die Hände bekommen.

Die GeForce RTX 3070 ist die billigste Karte, die für 499 US-Dollar erhältlich ist. Nun, wir können erwarten und hoffen, dass Nvidia die Anforderungen seiner Kunden bis Ende Oktober erfüllen kann.



Die GeForce RTX 3070 bietet unglaubliche Leistung und Funktionen. Die Funktionen bestehen auch aus NVIDIA Reflex und Broadcast. Es wird auch erwartet, dass eine Ausgabe ähnlich der GeForce RTX 2080 Ti erzielt wird. Außerdem ist es etwa 60% schneller als die ursprüngliche GeForce RTX 2070.

Die GeForce RTX 3070 aktualisiert die Verfügbarkeit am Donnerstag, den 29. Oktober.

Lesen Sie auch: Super Smash Bros Ultimate wird Charakter in Form von vier Minecraft-Kämpfern starten