Die Regierung von Odisha verbietet Feuerwerkskörper vor der Weihnachtszeit

Odisha

Während der bevorstehenden Weihnachtszeit hat die Regierung von Odisha beschlossen, den Verkauf und die Verwendung von Feuerwerkskörpern innerhalb des Staates zu verbieten. Das Kracherverbot beginnt am 10thvon November und wird bis 30 fortgesetztthNovember.

Was hat die Regierung gesagt?

Die Regierung von Odisha hat beschlossen, den Verkauf und die Verwendung von Feuerwerkskörpern ab dem 10. November pauschal zu verbieten und wird angesichts der potenziell schädlichen Folgen brennender Cracker in der anhaltenden Pandemie und dem bevorstehenden Winter bis zum 30. November im Bundesstaat fortfahren.



In einem Kommentar zur Diwali-Feier sagte die Landesregierung, dass Diwali auf traditionelle Weise gefeiert werden kann, indem irdene Diyas, Kerzen, Lichter und andere traditionelle Beleuchtungsmaterialien angezündet werden und nicht indem Cracker geplatzt werden, die im Gegenzug die Umwelt verschmutzen.



Die Regierung hofft, dass das Verbot von Feuerwerkskörpern die Gesundheit von COVID-19-infizierten Patienten schützen und der Öffentlichkeit helfen wird, gegen das Virus zu kämpfen.

Nach dieser Entscheidung erteilte die Regierung von Odisha den örtlichen Verwaltungen und der Polizei Anweisungen und befahl ihnen, geeignete Maßnahmen zur Umsetzung der Anordnung zu ergreifen.



Verbot von Feuerwerkskörpern

Aber wieso?

Feuerwerkskörper setzen eine große Menge giftiger Gase wie Kohlenmonoxid, Schwefeldioxid und Lachgas frei, die sich negativ auf die Gesundheit der Atemwege auswirken, insbesondere bei älteren Menschen, Kindern und Menschen mit Komorbiditäten.

Dieses Verbot erfolgt nicht nur im Hinblick auf den Ausbruch der Pandemie im Bundesstaat, sondern auch aufgrund der bevorstehenden Wintersaison im Bundesstaat. Während der Wintersaison nimmt die Konzentration von Schwebstoffen in der Atmosphäre zu, wodurch die Gesundheit der Atemwege der Menschen beeinträchtigt wird.



Nicht nur Odisha, sondern Anfang dieses Monats hat die Regierung von Rajasthan auch beschlossen, den Verkauf von Feuerwerkskörpern innerhalb des Staates zu verbieten, um die Gesundheit von zu schützen COVID-19 infizierte Patienten und die Öffentlichkeit von giftigem Rauch.

Lesen Sie auch: China führt neues Sanktionsregime ein, nachdem die USA beliebte TikTok- und WeChat-Apps verboten haben