Die Regierung von Odisha verbietet Chhath-Feiern an Flüssen

Odisha chhath puja

Am Montag verbot die Regierung von Odisha die Massenfeier von Chhath Puja, zu der auch das Baden an Flussufern, Ghats oder öffentlichen Böschungen gehört.

Was ist passiert?

Am Montag gab die Regierung von Odisha den Befehl frei und verbot Chhath-Anhängern, das Festival in Massen zu feiern.



Chhath Puja wird am Freitag und Samstag gefeiert.



Was hat der Auftrag gesagt?

Am Montag gab der Generalsekretär A K Tripathy einen Befehl heraus, der besagt: Der Staat befindet sich in einer kritischen Phase von COVID-19 Pandemie und es ist notwendig, die Sicherheitsprotokolle zur Eindämmung der Ausbreitung der Infektion strikt einzuhalten. Chhath Puja nähert sich, währenddessen gibt es normalerweise eine große Versammlung von Menschen am Flussufer, um ein heiliges Bad zu nehmen und Puja zu spielen. Eine solche Gemeinde hat ein großes Potenzial für die Ausbreitung von COVID-19-Infektionen. In Anbetracht dessen bleibt die Feier von Chhath Puja, einschließlich des Massenbadens an Flüssen und Ghats, vom 20. bis 21. November 2020 verboten. “

In der ausgestellten Anordnung heißt es weiter, dass Personen, die gegen die Anordnung verstoßen, gemäß dem Disaster Management Act von 2005 und anderen relevanten Gesetzen gebucht werden.



Der Befehl riet den Devotees ferner, die Chhath Puja-Rituale in ihren jeweiligen Häusern und nicht in der Nähe von Flüssen und öffentlichen Ghats durchzuführen.

Aber wieso?

Die Regierung von Odisha hat die Massenfeier von Chhath Puja verboten, um Massenversammlungen zum Zeitpunkt der Zunahme der COVID-19-Infektionen innerhalb des Staates und des Landes zu vermeiden. Die Landesregierung hat die Bevölkerung außerdem aufgefordert, die COVID-19-Sicherheitsprotokolle wie das Tragen von Gesichtsmasken, Händewaschen, Verwendung von Desinfektionsmitteln und körperliche Distanzierung einzuhalten.



Nicht nur Chhath Puja, die Regierung von Odisha, hatte zur Zeit von Dussehra, Luxmi Puja und Diwali Cracker und Massenversammlungen verboten

Chhath Puja in anderen Staaten

Chhath Puja ist ein glückverheißendes Festival von Jharkhand. Ein Bericht aus der Hauptstadt von Jharkhand besagt, dass die Regierung Massenversammlungen auf Festivals wie Dussehra, Luxmi Puja und Diwali angesichts der Coronavirus-Pandemie verboten hat.

Lesen Sie auch: Overlord Staffel 4: Besetzung, Veröffentlichung und alles, was Sie wissen sollten