Ein Viertel der indischen Startups wird in Schwierigkeiten geraten, wenn die Pandemie lange anhält

Ein Viertel der neuen Unternehmen in Indien wäre in einer schwierigen Situation, wenn die antagonistischen Ergebnisse der COVID-19-Pandemie lange anhalten würden, wie der Veteran der Dateninnovationsbranche, Senapathy (Kris) Gopalakrishnan, angibt.

'Rund 25 Prozent der neuen Organisationen haben weniger als ein halbes Jahr Start-und Landebahn', stellte der verwandte Unterstützer Major Infosys Ltd PT I vor. 'Sie werden in einer schwierigen Situation sein, wenn die Erholung nicht in einem halben Jahr stattfindet.' ähnelt nicht (tritt innerhalb dieses Zeitraums auf). “



„Ich würde sagen, 25 Prozent der neuen Unternehmen werden mit echten Schwierigkeiten konfrontiert sein. Wenn sie keine zusätzlichen Spekulationen bekommen, werden sie es ertragen, sonst fallen sie flach. Nicht jeder von ihnen, einige von ihnen werden zu kurz kommen “, sagte der frühere Vorsitzende des indischen Industrieverbandes.



Zu den denkbaren Ergebnissen der verbleibenden 75% der neuen indischen Organisationen sagte er, dass es mehr Frustrationen geben würde, wenn die Coronavirus Die ausgelöste Krise hält länger an.

„Es wird mehr Frustrationen geben, mit Ausnahme der Möglichkeit, dass sie zusätzliche Finanzmittel von bestehenden Prüfern erhalten oder von Banken Sponsoring für Betriebskapital oder Unterstützung der Regierung für irgendeine Art von Verpflichtung oder Zuschüssen erhalten. Wir werden sehen, dass mehr lange Unternehmen verletzt werden, wenn sich dies herausstellt “, sagte der Administrator des Start-up-Beschleunigungsmittels für Startups und der Subventionierung von Axilor Adventures durch Adventure.



lange

Der frühere Präsident und leitende Angestellte von Infosys Ltd bemerkte jedoch, dass der Standpunkt für neue Unternehmen von dem Geschäftsbereich abhängt, den sie berücksichtigen.

„Zum Beispiel beginnt das Online-Geschäft zu funktionieren, und ein Teil der Lebensmittelbewegung beginnt sich abzuzeichnen.
Auf dem Gebiet der Bewegung, der Vielseitigkeit zum Beispiel, nehmen Reisende keine gemeinsame Fahrt oder benutzen kein Taxi. Ein ähnliches Fahrzeug kann verwendet werden, um Bündel, Lebensmittel und Grundnahrungsmittel zu befördern. Einzelpersonen sollten sich drehen “, sagte Gopalakrishnan.



Ankur Pahwa, Accomplice und National Pioneer Web-basiertes Geschäft und Customer Web, EY India, sagte, dass neue Unternehmen im Bereich der Portabilität lange Zeit besonders schnell zu den typischen zurückkehren wollen, obwohl mit zunehmend starren Sauberkeitsmessgeräten, einschließlich: Ein Teil der Regeln gibt ihnen Rückenwind.

B2C-Organisationen sollten darauf vertrauen, dass das Interesse unter die optionalen Ausgaben fällt, sagte Pahwa.

Das Interesse an Ausgaben für die Klassifizierung von Telearbeit wird zunehmen, wenn man bedenkt, dass dieses neue typische Beispiel tiefe Wurzeln schlägt, wie von ihm angegeben.

Das Interesse, das durch städtische Gebiete der Ebenen II und III erzeugt wird, wird ein Schlüsselzeiger für die Käuferschätzung sein, dass sich die gleiche Anzahl der städtischen Gemeinden der Ebene I weiterhin unter der Mischzone befindet.

Lesen Sie auch: Indien wird nach COVID-19 ein attraktives Ziel für Global Investments sein