Partha Pratim Sengupta wurde zum neuen Geschäftsführer von IOB ernannt

Am Donnerstag wurde Partha Pratim Sengupta von der indischen Regierung zum neuen Managing Director (MD) und Chief Executive Officer (CEO) der Indian Overseas Bank (IOB) ernannt.

Sengupta wird sein Amt bis zum Erreichen des Rentenalters bis zum 31. Dezember 2022 oder bis zu weiteren Anordnungen, je nachdem, was früher eintritt, innehaben.



Partha Pratim Sengupta ist der stellvertretende Geschäftsführer und Chief Credit Officer von Staatsbank von Indien (SBI) und er wird Karnam Sekar folgen. Karnam Sekar schied nach seinem Alter als Superannuation am 30. Juni aus dem Amt des Geschäftsführers und Chief Executive Officers aus. Die Stelle blieb nach seiner Pensionierung frei.



Partha Pratim Sengupta und State Bank of India (SBI)

Derzeit ist Sengupta stellvertretender Geschäftsführer und Chief Credit Officer von SBI. Er hat in den letzten drei Jahrzehnten mit SBI zusammengearbeitet. Er hat in verschiedenen Funktionen in verschiedenen Teilen des Landes gedient.



Partha Pratim Sengupta und Yes Bank

Sengupta hat sein Amt als Non-Executive Director von niedergelegt Ja Bank . Nach seinem Rücktritt wurde die Aktie der Bank auf einem niedrigeren Kurs gehandelt. Die Preise fielen zum sechsten Mal in Folge. Sengupta hat hauptsächlich sein Amt niedergelegt, da das von der IOB ernannt wurde. Nach seiner Ernennung durch SBI war er als Non-Executive Director tätig, da das Unternehmen einen Anteil von 48,2 Prozent an der Bank hält.

Er sagte auch, er werde dem Vorstand für die Zusammenarbeit danken, da sie ihm geholfen hätten, seine Pflichten zu erfüllen.

Am Montag wurde die Aktie der Yes Bank zu Rs. 12.30 pro Aktie auf Sensex.



Über die Indian Overseas Bank (IOB)

IOB ist eine in Chennai ansässige Bank des öffentlichen Sektors. Es wurde bereits vor der Unabhängigkeit des Landes im Jahr 1937 gegründet. Während der Verstaatlichung war es die 14thGroßbank der Welt, die von der indischen Regierung übernommen wurde.

Nach den 2014 geteilten Daten verfügt die Bank über 3.400 Filialen in Indien und 6 ausländische Filialen weltweit.

Lesen Sie auch: Tamil Nadu Govt bildet ein hochrangiges Komitee, um Zugang zu den Auswirkungen von Covid-19 auf die Wirtschaft des Staates zu erhalten