Phasmophobia: Alles, was Sie über Twitchs neueste Horror-Sensation wissen sollten

Phasmophobia Twitch

Phasmophobieist bekannt als die Angst vor Geistern. Nun, dies scheint der perfekte Name für ein Horrorspiel zu sein. Dieses Spiel hat es jedoch geschafft, eine Indie-Sensation und eines der Top-Spiele zu werden Zucken .

Phasmophobia ist ein Koop-Horror-Spiel für vier Spieler. In diesem Spiel müssen die Spieler nach Geistern suchen. Darüber hinaus hat Phasmophobia viel mehr Tiefe.



Sie werden die Rolle von Geisterjägern spielen, die alle Arten von Ausrüstung verwenden, um die Existenz von Geistern zu beweisen. Nun, das ist die Grundidee hinter der Idee des Spiels. In diesem Spiel werden Sie jedoch einer tatsächlichen übernatürlichen Bedrohung ausgesetzt sein. Bis zu vier Spieler dürfen sich gruppieren und können Kruzifixe, Ouija Boa, verwendenrds, Kameras und vor allem Taschenlampen, um paranormale Geheimnisse aufzudecken.



Phasmophobie

Die Struktur des Spiels scheint ganz anders zu sein und deshalb ist es ein faszinierendes Spiel auf Twitch. Die Spieler dürfen mit Bargeld Ausrüstung kaufen, um sich auszurüsten und zu bestimmten Orten zu reisen. Sie können auch die Elemente auswählen, die für Ihren Basisstandort verwendet werden sollen. Den Spielern steht es frei, den Ort zu betreten oder zu ihrer Basis zurückzukehren, wann immer sie möchten. Je mehr Beweise Sie sammeln, desto mehr Geld können Sie verdienen. All diese Dinge sollten jedoch getan werden, indem vermieden wird, vom Geist verfolgt oder ausgeknockt zu werden.



Die Orte sind dunkel und gruselig. Außerdem weiß der Spieler nicht, was er vom Geist erwarten muss. Je länger Sie im Spukhaus bleiben, desto beängstigender wird die Erfahrung.

Phasmophobia kann als Early Access auf dem PC gespielt werden.

Lesen Sie auch: Nach einem Flop macht Amazon einen weiteren Ausflug in Videospiele!