PlayStation 5 standardisiert die Verwendung von 'X' als Bestätigungsschaltfläche in allen Regionen

Laut den Entwicklern von PlayStation 5 wird die Schaltfläche O (Kreis) im Standardbereich durch die Schaltfläche X ersetzt. Dies wird jedoch für die westlichen Spieler nicht überraschend sein, da die X-Taste die Standard-Abschnittsschaltfläche seit der PS1 ist. Diese Nachricht kommt nach mehreren japanischen Medien, die eine Vorschau auf die PlayStation 5 zeigen, die sich mit den neuen Spielen, der Hardware, den Controllern und vielem mehr befasst. Die O-Taste war die Standard-Bestätigungstaste in Japan und den meisten asiatischen Teilen der Welt.

Dies wird eine große Veränderung sein, insbesondere in Japan . Der Grund dafür ist, dass das Kreissymbol für etwas Gutes, Okay oder Richtiges verwendet wird. Das Muskelgedächtnis wird jedoch dasjenige sein, das zum Einsatz kommen wird. Es wird gemunkelt, dass diese Entscheidung von Sony getroffen wurde, da sie stark vom Aussehen der SNES-Steuerung beeinflusst wurde.



Hier ist der Tweet:

Daher wird dieses Design ab 2020 in allen Regionen eingeführt. Nun, dies hat nicht alle Benutzer glücklich gemacht, es gibt immer noch einige, die davon enttäuscht sind. Laut einer Vorschau von Famitsu ermöglichen die japanischen Spiele den Spielern jedoch, die alte Einstellung, d. H. Den Kreis, zu verwenden, selbst wenn das System die X-Taste verwendet.



Playstation 5
Playstation 5

In der PlayStation 3 und der PlayStation 4 durften die Benutzer auswählen, ob die X- oder O-Taste als Bestätigungstaste fungieren soll. Diesmal ist die Standardoption jedoch für alle Regionen gleich.

Playstation 5 ist für Vorbestellungen bereit. Die Konsole wird jedoch am 12. November in den USA, Kanada, Japan, Korea, Australien, Mexiko und Neuseeland eingeführt. Und es wird am 19. November in den anderen Teilen der Welt eintreffen.

Lesen Sie auch: Microsoft kauft Bethesda Softworks für 7,5 Milliarden US-Dollar: Was passiert neben den exklusiven PS5 von Bethesda?