Die Regierung von Punjab rundet die Regierung des Zentrums zu verschiedenen Themen ab, von den Farmverordnungen bis zur GST

Punjab

Punjab-Regierung:Amarinder Singh führte Punjab Regierung übernimmt in mehreren Fragen direkt die Zentralregierung von BJP, auch nachdem die Oppositionsparteien von Punjab viele Hindernisse für den Sturz der Zentralregierung in verschiedenen Fragen gesehen haben.

Sprechen Sie über Themen wie finanzielle Unterstützung während der COVID-Zeit, das Klopfen an den Türen des Obersten Gerichtshofs bei der JEE-NEET-Aufnahmeprüfung, einen Mangel an GST-Entschädigung, die SYL-Reihe, die Agrarverordnungen und das Elektrizitätsgesetz, 2020, Ministerpräsident Amarinder Singh ist so lautstark in allen Fragen und lehnt die Zentralregierung in all diesen Fragen ab.



In der Zwischenzeit hat der Großteil der Nicht-BJP-Regierung die Frage der Nichtzahlung der GST-Entschädigung und der Durchführung von JEE- und Neet-Prüfungen während der Coronavirus-Pandemie hart getroffen. Die Punjab-Regierung hat eine harte Regierung in Fragen wie SYL, Agrarverordnungen und Stipendien für SC-Studenten getroffen.



Staatsfinanzminister Manpreet Badal sagt jedoch, dass dies alles keine Konfrontation bedeutet. Es geht darum, Probleme anzusprechen und einen Weg nach vorne zu finden.

Seit den 19 Tagen von COVID trifft Punjab CM Amarinder Singh das Zentrum hart dafür, dass er dem Staat nicht mit den Mitteln zur Bekämpfung des COVID 19-Virus hilft. Vor kurzem sagte Ministerpräsident Amarinder Singh bei einer Online-Veranstaltung zum Ideenaustausch, dass das Zentrum dem Staat nur 101 Rupien zur Verfügung gestellt habe, während er selbst bereits 500 Rupien für die Bekämpfung des Coronavirus ausgegeben habe. Er rundet die Regierung auch dafür ab, dass sie die GST-Entschädigung nicht bezahlt hat.



Am Montag schrieb Finanzminister Manpreet Singh Badal an den Finanzminister der Union, Nirmala Sitharaman, um mitzuteilen, dass der Staat beide Optionen des Zentrums für GST-Entschädigung abgelehnt habe.

Auf dem Standpunkt der Punjab-Regierung zu GST sagte Badal: „Wir machen keine Politik in Bezug auf GST, wie Sitharaman sagt, wir haben viele andere Plattformen, um Politik zu machen. Wir haben Vidhan Sabha, Lok Sabha und Rajya Sabha für die Politik. In der Diskussion im GST-Rat ging es um Entschädigung. Wir suchen keine Konfrontation. Wenn die indische Regierung kein Geld hat, kann sie Lösungen finden. “



Die Landesregierung hat auch beim Obersten Gerichtshof einen Überprüfungsantrag zu JEE- und Neet-Prüfungen eingereicht, da Amarinder Singh in dieser Angelegenheit offen ist und sagte, dass das Coronavirus im Bundesstaat seinen Höhepunkt erreicht und er nicht möchte, dass die Kinder seines Staates ihm ausgesetzt werden .

Während sich die Landesregierung in vielen Fragen nicht mit der Zentralregierung einig ist, beschuldigten die Oppositionsparteien die führende Partei, die BJP-Linie zu ziehen.

Lesen Sie auch: Punjab CM Amarinder Singh entschied sich für die Selbstquarantäne, nachdem 2 MLAs des Kongresses COVID-19 positiv getestet hatten