Punjab verzeichnet den höchsten Anstieg der Todesfälle aufgrund von Coronavirus an einem Tag

Coronavirus

Punjab:Am Mittwoch meldete Punjab 106 Todesfälle aufgrund von Coronavirus, dem bislang höchsten Tagestod, und am Dienstag mit 59 Todesfällen fast doppelt so hoch. Nach den neuesten Berichten liegt die Zahl der bisher gemeldeten Todesfälle bei 1618, was der Halbzeitmarke von 3000 Todesfällen entspricht, die von einem Team einiger Fachärzte bis Mitte September erwartet werden.

Seit dem 17. August hat die Sterblichkeitsrate dreimal die 50 Mark überschritten und am Mittwoch in Punjab die 100 Mark überschritten.



Was sagt der Minister zu den Bedingungen?

Punjab Chief Minister Captain Amarinder Singh hatte gesagt: „Wir erwarten, dass wir bis September ihren Höhepunkt erreichen werden. Laut einem von uns geleiteten Ärzteteam wird die Zahl der 44.000 Covid-19-Fälle im August Mitte September auf 1,10 Lakh im September steigen, während die Zahl der Opfer 3.000 überschreiten wird. Wir versuchen damit umzugehen. “



Am Mittwoch sagte der staatliche Gesundheitsminister Balbir Singh Sidhu, die Ursache für die hohe Sterblichkeitsrate liege hauptsächlich in der verspäteten Diagnose bei Patienten, die sich für Tests / Behandlungen in COVID-Einrichtungen melden.

Er teilte ferner mit, dass 67 Prozent der Todesfälle darauf zurückzuführen seien, dass Patienten zum ersten Mal nach schweren Symptomen für den COVID 19-Test gemeldet hätten. Und diese Fälle werden schwierig zu behandeln und führen zu Todesfällen. Der Minister unterstrich die Berichte der Distrikte über die Resistenz der Gemeinden gegen Probenahme und COVID-Tests und teilte mit, dass selbst Patienten mit Komorbiditäten erst dann bei Gesundheitszentren gemeldet haben, wenn die Krankheit akut wird.



Punjab

Der Minister appellierte an das Volk, sich mit der Landesregierung zusammenzutun, um diese Pandemiesituation zu bekämpfen. Er sagte, da bisher kein Impfstoff vorhanden sei, sei die einzige Möglichkeit für uns, die Protokolle in Buchstaben und Geist zu befolgen, bis der Impfstoff entwickelt sei.

Punjab COVID 19 Tally

Außerdem wurden in den letzten 24 Stunden 106 Todesfälle gemeldet, am Mittwoch wurden 1.514 neue Fälle gemeldet, was zu einer Coronavirus-Zahl von 56.989 und einer Gesamtzahl von 1.618 Todesfällen führte.



Unter den höchsten Todesfällen an einem einzigen Tag meldete Ludhiana die maximale Zahl von 18 Todesfällen, gefolgt von Jalandhar mit 11 Todesfällen, Bathinda mit 10 Todesfällen 10, SAS Nagar neun, Gurdaspur und Amritsar acht, Ropar sieben, Patiala sechs Ferozepur und Hoshiarpur jeweils fünf, Fatehgarh Sahib und Fazilka jeweils drei, Faridkot, Sangrur und Tarn Taran jeweils zwei, Muktsar und SBS Nagar jeweils einen. Gegenwärtig gibt es im Bundesstaat 15.629 aktive Fälle, und 39.742 haben sich bisher von der Krankheit erholt.

Lesen Sie auch: Coronavirus India Live-Updates: Laut Gesundheitsministerium wurden bisher fast 3,6 Millionen Covid-19-Tests durchgeführt