Das Gambit der Königin: Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung und vieles mehr!

Anya Taylor-Joy, die die Rolle von Jane Austens Film EMMA übernahm, spielt eine andere Rolle in der kommenden Netflix-Serie The Queen’s Gambit.

Taylor-Joy spielt ein Waisenkind, das aufwächst, um die von Männern dominierte wettbewerbsorientierte Schachwelt herauszufordern und gleichzeitig gegen die Drogenabhängigkeit zu kämpfen.



Wann ist The Queen’s Gambit auf Netflix?

Die siebenteilige Serie The Queen’sGambit wird am 23. Oktober 2020 auf Netflix uraufgeführt.



Worum geht es bei The Queen's Gambit?

Basierend auf dem Roman von Walter Tevis, dem Schöpfer davon Netflix Die limitierte Serie ist der Oscar-Nominierte Scott Frank.

Laut der Netflix-Synopse wuchs Beth Harmon Ende der 1950er Jahre in einem Waisenhaus in Kentucky auf und entwickelte laut der Netflix-Synopse ein „unglaubliches Talent für Schach“.



Im Waisenhaus entwickelte Beth jedoch auch eine Beruhigungssucht, um Waisenkinder zu beruhigen, und eine Besessenheit, die ihr bis ins Erwachsenenalter folgen würde.

Das Gambit der Königin

Die kluge und glamouröse Beth ist 'heimgesucht', aber 'entschlossen, die traditionellen Grenzen der von Männern dominierten Welt des Wettbewerbsschachs zu durchbrechen'.



Wer ist die Besetzung von The Queen’s Gambit?

Neben Anya Taylor-Joy (EMMA., Split) als Beth Harmon gehören auch Charaktere wie der Game of Thrones-Star Thomas Brodie-Sangster, Marielle Heller, Moses Ingram, Harry Melling und Bill Lager zur Besetzung.

Queen's Game Trailer

Sie können sich unten einen Trailer zu The Queen’s Gambit ansehen - den Trailer, der am 27. August veröffentlicht wurde.

Lesen Sie auch: Chilling Adventures of Sabrina - kommt die neue Saison als Comic heraus? Was sind die neuesten Updates?