Die Regierung von Rajasthan verbietet Feuerwerkskörper vor der Weihnachtszeit

Rajasthan Regierung

Während der bevorstehenden Weihnachtszeit hat die Regierung von Rajasthan beschlossen, den Verkauf von Feuerwerkskörpern innerhalb des Staates zu verbieten.

Was hat er gesagt?

Der Ministerpräsident brachte es zu Twitter und twitterte: „Die Regierung des Bundesstaates hat beschlossen, den Verkauf und das Platzen von Feuerwerkskörpern zu verbieten, um die Gesundheit von COVID-19-infizierten Patienten und der Öffentlichkeit vor giftigem Rauch zu schützen, der durch Feuerwerkskörper entsteht. In dieser herausfordernden Zeit der Koronapandemie ist der Schutz des Lebens der Menschen für die Regierung von größter Bedeutung. “



Die Landesregierung hat beschlossen, den Verkauf von Feuerwerkskörpern pauschal zu verbieten, um die Ausbreitung des Virus im Land einzudämmen.



Ashok Gehlot soll auch einige strenge Maßnahmen gegen den Verkauf von Feuerwerkskörpern und Feuerwerkskörpern ergreifen. Nicht nur Feuerwerkskörper, sondern auch Gehlot richteten strenge Maßnahmen gegen umweltschädliche Fahrzeuge, die ohne Fitness fahren.

Verbot von Feuerwerkskörpern



Die Landesregierung kündigte außerdem an, dass die Schulen und Hochschulen in Rajasthan bis 16 Uhr geschlossen bleibenthNovember.

Während der Überprüfungssitzung überprüfte Ashok Gehlot auch die Situation der laufenden Kampagne „Keine Maske, kein Eintrag“ und „Krieg für die Reinen“ im Staat. Gefolgt von einer kurzen Diskussion über die Richtlinien von 'Unlock-6'.

Dieser Schritt von Ashok Gehlot findet statt, wenn die Luftverschmutzung in den nördlichen Bundesstaaten des Landes zunimmt.



Aber wieso?

Rajasthans Ministerpräsident Ashok Gehlot überprüfte den Zustand der Pandemie mit dem Staat und sagte, dass der Schutz des Lebens der Menschen in dieser herausfordernden Zeit für die Regierung von größter Bedeutung sei.

In einer solchen Situation sollten die Menschen es vermeiden, auf Diwali ein Feuerwerk zu benutzen, sagte Gehlot.

Er sagte weiter, dass dieses Verbot von Feuerwerkskörpern und strenge Maßnahmen gegen umweltschädliche Fahrzeuge zum Schutz der Gesundheit von Coronavirus -infizierte Patienten und die breite Öffentlichkeit von dem giftigen Rauch, der von ihnen ausgeht.

Lesen Sie auch: Man betrat den Supermarkt, während er Boxeraufnahmen und Gesichtsmasken trug, um gegen das Verbot der walisischen Regierung zu protestieren