Rajesh Bhushan zum neuen Gesundheitsminister ernannt

Rajesh Bhushan zum neuen Gesundheitsminister ernannt. Während sich das Land mit der COVID-19-Pandemie befasst, spielt das Gesundheitsministerium eine sehr wichtige Rolle, um damit umzugehen. Frau Preeti Sudan, die im Gesundheitsministerium arbeitet. Ihre Amtszeit endet bald am 31. Juli 2020.

Wann wird Rajesh Bhushan ihren Platz übernehmen?

Die Übernahme ihres leitenden IAS-Beauftragten Rajesh Bhushan, der im April dieses Jahres im Ministerium für Gesundheit und Familienfürsorge der Zentralregierung zum Beauftragten für besondere Aufgaben (OSD) ernannt wird, wird am 24. Juli 2020 (Freitag) zum neuen Gesundheitsminister ernannt ).



Aufgrund der COVID-19-Epidemie wird die Amtszeit von Frau Sudan um 3 Monate verlängert. Sie wird im April 2020 in den Ruhestand treten. Derzeit ist Herr Bhushan der Sekretär der Abteilung für ländliche Entwicklung und 1987 Batch Bihar Cadre Officer. Er wird auch einige zusätzliche Aufgaben übernehmen, um Sekretär im Gesundheitsministerium zu werden.



Der Sekretär ist der Organisationsgeneral und der Manager der Sonderschutzgruppe (SPG). Er wird auch die Verantwortung für die Verwaltung und Überwachung der Sicherheitsvorkehrungen für den gegenwärtigen Premierminister Narendra Modi und den ehemaligen Premierminister tragen. Jede Arbeitsentscheidung muss vom Sekretär selbst bewiesen und bearbeitet werden.



Das Gesundheitsministerium arbeitet kontinuierlich daran, die COVID-19-Pandemie zu bekämpfen und die Bedingungen im Land zu verbessern. An einem anderen Tag unternimmt der Rat weitere Schritte. Minensekretär Sushil Kumar wird als Sekretär der Nationalen Kommission für geplante Kasten im Rahmen der sozialen Gerechtigkeit und Ermächtigung des Ministeriums eingesetzt. 1987 Batch-IAS-Beauftragter des Tripura-Kaders. Kumar wird Ram Kunar Mishra ersetzen. Außerdem ein Batch-IAS-Beauftragter von 1987, der die Sekretärin für Frauen- und Kinderentwicklung war.

Der Sekretär des Minenministeriums wird an Anil Kumar Jain übergeben, einen IAS-Beauftragten von Madhya Pradesh, Sekretär des Kohlenministeriums von 1986.

Lesen Sie auch: Aufgrund der Tatsache, dass 19 Rohölimporte im Geschäftsjahr 21 um 8,9% zurückgingen