Ratched: Alle Informationen hier

Ratched Staffel 1 : Hast du jemanden, der dir Barmherzigkeit zeigt? Schwester Ratched sagt, Sie haben einen verdient. Aber wird SIE diejenige sein, die es tut? Nicht einmal Gott kennt die Antwort darauf.

Nurse Ratched, eine fiktive Figur und der Hauptgegner vonEiner flog über das Kuckucksnestist ein herzloser sadistischer Tyrann im Namen einer Krankenschwester, die als Verwaltungsleiterin in einem psychiatrischen Behandlungszentrum arbeitet. Ihr Vorname ist Mildred. Sie avancierte zum Synonym der Krankenschwester als „Streitaxt“ in der medizinischen Welt (definiert als eine Frau, die dominiert und kraftvoll ist). Dieser Film von 1975 bekommt ENDLICH ein Prequel namensRatched, in dem wir eine jüngere Version der Großen Krankenschwester und ihre Reise zu dieser übermäßig schrecklichen Macht sehen werden, die sie über ihre Patienten und ihr Leben ausübt. Mit anderen Worten,Ratchedist eine kommende amerikanische psychologische Horror-Thriller-Web-TV-Serie, die auf dem oben erwähnten Roman von Ken Kesey aus dem Jahr 1962 basiert. Es wird voraussichtlich am 18. September 2020 auf Netflix debütieren. Sarah Paulson spielt die Rolle der schrecklichen Krankenschwester - Sie erinnern sich vielleicht an sie aus Sandra Bullocks Vogelkiste. 'Sie kennen die Legende, aber wissen Sie, wie alles begann?' Paulson twitterte neben dem Trailer für die 18-Episoden-Serie.





Im offiziellen Trailer zur Ratched-Show hört man sie sagen: „Du warst genug Schmerzen ausgesetzt. Sie verdienen jemanden, der Ihnen Barmherzigkeit zeigt. Wie anders wäre ich, wenn jemand es getan hätte “, unterzieht sie die Patientin einem nicht so barmherzigen Folterverfahren. Was ist mit ihr während des Krieges passiert? Wir hoffen, dass die Antworten von der Show geliefert werden, während sich die Geschichte nach jeder Episode entfaltet. Ihr modisches Äußeres, ihre gepflegte Persönlichkeit, das ordentlich geschnittene Haar und die Krankenschwestermütze lassen sie von außen harmlos und attraktiv aussehen, aber laut einer Autoritätsperson hätte er sie „niemals in dieses Krankenhaus lassen dürfen“. Wir sind uns alle einig, Herr Eigentümer.

Ryan Murphy, der Drehbuchautor, verspricht 'eine Vorstellung davon, wie dieses Monster geschaffen wurde'.



Sind Sie bereit für das gruselige Erlebnis dieser Krankenschwester? Wir wissen, dass wir es sind. Aber egal was Sie tun, denken Sie an eines: Stehlen Sie NIEMALS einen Pfirsich von Schwester Mildred Ratched. Noch nie.

Lesen Sie auch Amazon wandelt Twitch Prime in Prime Gaming um!