Von Insomniac Games entwickelte Ratchet and Clank Rift werden für PS5 veröffentlicht

Ratsche und Klammer

Es wurde das angekündigtRatschen- und Klirrrisswird auf PS5 gestartet. Es war das zweite Spiel auf PS5, das von Insomniac Games am 12. Juni nach dem ersten angekündigten Spiel von Marvels Spider-Man: Miles Morales angekündigt wurde.

Eine Fortsetzung des Remakes von 2016 der Serie wird auf der PlayStation 5 landen. Das neue Spiel hatte während seines Enthüllungsereignisses für die PlayStation-Spiele, wie von Insomniac enthüllt, einen erweiterten Gameplay-Look.



Ratsche & Klirren: Rift Apart - Trailer enthüllen | PS5-Ereignis anzeigen



In einem PlayStation-Blog-Beitrag wurde erklärt, dass das Spiel uns zeigen wird, was alles für die Spiele möglich ist, die auf der Ultrahochgeschwindigkeits-SSD der PS5 und dem DualSense-Wireless-Controller basieren.

Im Gameplay beobachten wir, dass die Spieler während des Gameplays nahtlos durch die verschiedenen Dimensionen reisen dürfen. Wir sollten uns bei der extrem hohen SSD-Geschwindigkeit der PS5 dafür bedanken. Der drahtlose DualSense-Controller erweckt den Kampf zum Leben, mit haptischem Feedback und adaptiven Auslösern, die starke Empfindungen hinzufügen, die das Eintauchen in den Kampf verstärken.



The Ratchet and Clank gab sein erstes Debüt auf der PS2, wobei mehrere Fortsetzungen auf der PS2 und PS3 schließlich auf die PS4 zurückkehren, die nach 14 Jahren des Wartens in die PS4 aufgenommen wurde. Dieses Comeback hat in den Köpfen der Spieler die Erwartung geweckt, dass es fortgesetzt wird.

Diese Ankündigung war die zweite Ankündigung von Insomniac nach der Übernahme durch Sony als Erstentwickler. Das Studio Insomniac hat riesige Exklusivprodukte für die PlayStation-Konsolen entwickelt und arbeitet jetzt als exklusiver Erstanbieter-Entwickler.



Lesen Sie auch: Der letzte von uns 2 Entwickler spricht über Barrierefreiheit - „Spiele sind für alle da“