Die RBI hat es geschafft, den Repo-Satz unverändert bei 4% zu halten, dem niedrigsten Wert seit Bestehen

Am Donnerstag Reserve Bank of India ( RBI ) beschließt, den Repo-Satz bei 4 Prozent zu halten. Es ist der niedrigste Reposatz seit 2000 mit ursprünglich 3,35 Prozent.

Viele der Regierungsarbeiten haben sich aufgrund der COVID-19 Pandemie.
Die Zentralbanken stellten auch einige Kreditfazilitäten zur Verfügung. Diese Fazilität wird am 1. März 2020 in Betrieb genommen. Für K V Kamath wird ein Expertenausschuss eingerichtet, um nicht berechtigte Kreditnehmer fernzuhalten.



Diese Entscheidung soll nach der 24. zweimonatlichen Sitzung des sechsköpfigen geldpolitischen Ausschusses (MPC) der RBI bekannt gegeben werden. Dieses Treffen wird von Gouverneur Shaktikanta Das geleitet. Die RBI hat zuletzt am 22. Mai ihre Politik bezüglich des Reposatzes überarbeitet.



Gouverneur Shaktikanta Das sagte, der MPC habe dafür gestimmt, den Zinssatz unverändert zu lassen, und sie wollten den Repo-Satz unterstützen. Sie auch, dass die globale Wirtschaftstätigkeit wichtig geblieben ist.

Zustand der Repo-Rate

Es gibt Anzeichen für eine Verbesserung der Repo-Rate, aber aufgrund von Covid-19-Fällen, wenn diese Pandemie gestoppt wird, sagte Das. Das Monetary Policy Committee (MPC) sagte, dass die Inflation im Land im zweiten Quartal 2020-21 bleiben wird und es einige Hoffnungen auf einen Rückgang in der zweiten Jahreshälfte gibt.



In Bezug auf das Wirtschaftswachstum sagte Gouverneur Das, ohne eine Zahl anzugeben, dass Indiens reales Bruttoinlandsprodukt in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 21 sowie im gesamten Geschäftsjahr schrumpfen würde.

Die RBI hat außerdem einige zusätzliche Mittel in Höhe von 5000 crores für die Nationalbank für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (Nabard) und die National Housing Bank (NHB) angekündigt. Die RBI hat einige neue Richtlinien erlassen, um regionale Unterschiede zu beseitigen, und erwartet, dass Distrikte mit geringeren Kreditflüssen ein höheres Gewicht erhalten.



Laut dem Forschungsbericht des größten Kreditgebers des Landes haben die Banken die Zinssätze für neue Kredite um 72 Basispunkte gesenkt. Dies ist die schnellste Übertragung, die jemals in diesem Zeitraum aufgezeichnet wurde. Die State Bank of India hat selbst in ihrem repo-gebundenen Retail-Kredit-Chart um 115 Basispunkte gekürzt.

Lesen Sie auch Die Reserve Bank of India hat eine Gruppe gebildet, um die Eigentumsrichtlinien und die Unternehmensstruktur für Privatbanken zu überprüfen.