Wiedereröffnung von Bildungseinrichtungen ab 16. November: Tamil Nadu CM

Tamil Nadu Regierung

Die Regierung von Tamil Nadu beschließt, die Bildungseinrichtungen ab dem 16. November wieder zu eröffnen:

Chennai: Am Samstag kündigte die Regierung von Tamil Nadu die Wiedereröffnung von Schulen, Forschungseinrichtungen und anderen Bildungseinrichtungen ab dem 16. November an. Die Schulen werden für die Klassen 9, 10, 11 und 12 wieder geöffnet. Die Kinos werden voraussichtlich ab dem 10. November wieder geöffnet.

Treffen mit Distriktsammlern und Gesundheitsexperten über die Wiedereröffnung von Bildungseinrichtungen:

Am Mittwoch der Ministerpräsident Edappadi K Palaniswami hatte ein Treffen mit Bezirkskollektoren und Gesundheitsexperten. Und nach dem Treffen wurde die Ankündigung zur Wiedereröffnung von Bildungseinrichtungen gemacht.



Kinos werden ab dem 10. November mit einer Kapazität von 50 Prozent eröffnet:

Tamil Nadu Ministerpräsident Edappadi K Palaniswami sagte: „In Anbetracht der von den Theaterbesitzern erhaltenen Darstellungen dürfen alle Theater, einschließlich Multiplexe und Theater in Einkaufszentren mit mehr als einem Bildschirm, ab dem 10. November mit einer Kapazität von 50% betrieben werden.“



Tamil Nadu

Wiedereröffnung von Bildungseinrichtungen ab 16. November: Tamil Nadu CM

Darüber hinaus dürfen ab dem 26. November alle Wohnheime von Schulen und Hochschulen funktionieren. Ab dem 2. November darf der Obstgroßhandelsmarkt auf den Koyambedu-Markt umziehen. Ab dem 16. November beginnt der Einzelhandelsverkauf von Obst und Gemüse in drei Phasen. Außerdem werden S-Bahnen gemäß der Entscheidung des Zentrums zugelassen.



Funktionen mit einer maximalen Stärke von 100, mehr als das ist nicht erlaubt:

Filmaufnahmen mit einer Besatzungsstärke von 150 sind ebenfalls erlaubt. Ab dem 16. November sind alle religiösen Gemeinden, sozialen, politischen, Unterhaltungs-, kulturellen und akademischen Funktionen zulässig. Nach den Standardarbeitsanweisungen sind jedoch maximal 100 Personen zulässig. Die ehelichen Versammlungen und Beerdigungen dürfen nicht mehr als 100 Personen haben.

Lesen Sie auch: Mehr als 16.400 Tonnen Reis, die bei MSP in den letzten 72 Stunden von Punjab und Haryana bezogen wurden: Zentralregierung