Die Riverdale-Schauspielerin Lili fühlt sich wie eine Gefangene, die inmitten einer Pandemie schießt

Lili Reinhart

Lili Reinhart: Die Rückkehr zur Arbeit war für nicht einfach Lili Reinhart . Dies geschah nach Monaten der Einstellung der Riverdale-Produktion aufgrund der weltweiten Verbreitung des Coronavirus.

Sie wurde nach Kanada zurückgerufen, um den Rest der vierten Staffel der Show zu drehen. Sie wird in einer zweiwöchigen Quarantäne gehalten, danach wird sie bis Weihnachten ohne Unterbrechungen schießen.



Über Riverdale-

Riverdale ist eine amerikanische Teenie-Drama-Fernsehserie, die auf den Figuren von Archie Comics basiert. Es wurde ursprünglich am 26. Januar veröffentlichtth, 2017. Es hat 4 Staffeln mit insgesamt 76 Folgen zur Zeit.



Die Serie folgt der Handlung von Archie Andrews 'Leben in der kleinen Stadt Riverdale. Es erforscht die Dunkelheit, die sich hinter seinem scheinbar perfekten Bild verbirgt.

Besetzung- -

Die Besetzung der Serie umfasst



KJ APA als Archie Andrews, Lili Reinhart als Betty Cooper, Camila Mendes als Veronica Lodge und Cole Sprouse als Jughead Jones als Hauptfiguren. Es enthält auch viele andere Darsteller.

Riverdale

Lilis Rückkehr zu den Dreharbeiten für Riverdale

Sie ist bereit, mit den Dreharbeiten zu den verbleibenden Folgen der vierten Staffel der Riverdale-Serie in Kanada zu beginnen.



Lili wird zwei Wochen nach ihrer Aufnahme in Quarantäne gehalten und bis Weihnachten ohne Pausen dazwischen gedreht.

Die Schauspielerin schrieb kürzlich über die Rückkehr zu den Dreharbeiten der vierten Staffel. Sie sprach auch von ihrem Kampf mit Angstzuständen und Depressionen zu Beginn der Pandemie.

Lili erfuhr, dass sie nach Kanada reisen muss, um die letzten drei Folgen der Staffel im August zu drehen.

Sie sagte: „Wir haben während der Abschlussball-Episode angehalten, also muss ich mich wieder in das Abschlussballkleid einfügen. Fünf Monate später werden wir alle braun, vielleicht etwas dicker. Ich bin es auf jeden Fall. '

In ihrer Aussage spricht sie über die Schwierigkeiten der Bräune und Gewichtszunahme, mit denen sie konfrontiert ist.

Wird sie frei sein, nachdem sie die restlichen drei Folgen gedreht hat?

Die Antwort auf diese Frage lautet leider nein. Nach Abschluss der Dreharbeiten zu diesen drei Folgen beginnt das Tippen für Staffel 5. Dies bedeutet, dass sie bis Weihnachten in Kanada bleiben muss, um ohne Pausen zu drehen.

Lili fühlt sich wie eine Gefangene

Lili Reinhart sagte: „Ich fühle mich wirklich wie eine Gefangene, die wieder zur Arbeit geht, weil ich Kanada nicht verlassen kann. Das fühlt sich nicht gut an. Du kannst nicht zum Erntedankfest nach Hause gehen und deine Familie besuchen. '

Keine Pausen für sie, bis Weihnachten sie bis ins Mark frustriert. Trotz der Frustration hat sie das Glück, inmitten der Pandemie noch Arbeit zu haben.

'Ich bin sehr glücklich, aber es ist, als müsste ich weitermachen', sagt die Riverdale-Schauspielerin Lili.

Riverdale-Fans und Publikum warten auf neue Folgen der vierten Staffel.

Ich wünsche dem Riverdale-Team viel Glück.

Lesen Sie auch: Search Party Staffel 4: Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung und weitere Informationen