Die SBI-Aktie legte von ihrem 52-Wochen-Tief von 149,55 Rupien um 32 Prozent zu

Der Aktienkurs der State Bank of India (SBI) stieg um 5 Prozent auf den höchsten Stand von 197,70 Rupien bei Sensex. Mehrere Makler haben ihr Kursziel gesenkt. Sie sind jedoch mit einem Kaufrating für die Aktie immer noch robust und sehen einen Aufwärtstrend von fast 80 Prozent. Dieser Anstieg des Marktes ist auf den vierfachen Anstieg des eigenständigen Nettogewinns auf 3.580,81 Mrd. Rupien zurückzuführen, der von der Bank im am 31. März endenden Quartal gemeldet wurde. Der Kurs der SBI-Aktie ist von 174,05 Rs auf 174,05 Rs gestiegen. 149,55, was 13,5 Prozent in nur drei Handelstagen entspricht. Die Aktien von SBI haben sich von ihrem 52-Wochen-Tief von 149,55 Rupien um 32 Prozent erholt.

Ein Maklerunternehmen, Ambit, sagte in seinem Forschungsbericht: „Eine starke Position in Bezug auf Liquidität mit einer hohen Basis für Privatkundeneinlagen sollte es SBI ermöglichen, die aktuelle Situation zu analysieren und NIMs aufrechtzuerhalten. Weitere Tochterunternehmensbewertungen, die fast 53% der aktuellen Kapitalbasis ausmachen, ermöglichen es der Bank, ihre Kapitaladäquanz durch den Verkauf einer Beteiligung an Tochterunternehmen zu verbessern, ohne die aktuellen Bewertungen zu verwässern. “



sbi



Das von Ambit festgelegte Kursziel beträgt Rs. 336, das gegenüber der früheren Schätzung von Rs. 348 gesenkt wurde. Bei Festlegung der aktuellen Niveaus muss die Aktie um 78% springen, um es zu berühren.

Selbst nach dem heutigen Gewinn liegen die Aktien der Aktie immer noch 47 Prozent unter ihrem 52-Wochen-Hoch von 373,70 Rupien pro Aktie. Die Bank verzeichnete von Januar bis März ein Wachstum von 327 Prozent, wobei der Nettogewinn um 838,4 Mrd. Rupien stieg.



'COVID-19-bezogene Rückstellungen scheinen im Zusammenhang mit den von Gleichaltrigen getroffenen Bestimmungen sowie der Erfolgsbilanz von SBI in Bezug auf die Qualität der Vermögenswerte niedrig zu sein. Die Amtszeit des derzeitigen Vorsitzenden von SBI endet voraussichtlich am 20. Oktober, was zusätzliche Unsicherheit schafft', sagte HDFC Securities in seinen neuesten Forschungsbericht. Das Maklerunternehmen hat das Ergebnis reduziert, um höhere Rückstellungen zu berücksichtigen, und hat auch sein Kursziel von Rs gesenkt. 316 bis Rs 270.

Lesen Sie auch: - Die OPEC und ihre Verbündeten haben beschlossen, ihre Produktionskürzung um etwa 10% auf die globale Produktion auszudehnen