Die Wissenschaft verliebte sich, also versuchte ich es zu beweisen. TV Anime Staffel 2 wurde angekündigt

Die Wissenschaft hat sich verliebt, also habe ich versucht, es zu beweisen. Die Veranstaltung wurde am 19. Oktober angekündigt. Heute wird die zweite Staffel des TV-Anime produziert. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen romantischen Comedy-Manga, der von Alifred Yamamoto kreiert wurde. Die erste Staffel des Anime wurde in diesem Jahr im Januar ausgestrahlt und endete im März. Ein Trailer-Video der zweiten Staffel wurde auf offiziellem Twitter-Account für das Franchise veröffentlicht und ein Visual wurde ebenfalls hochgeladen.

Der japanische Manga-Schöpfer Yamamoto hat auch ein süßes Festbild auf seinem Twitter-Account veröffentlicht, sodass Sie das Bild auf dem Account oder auf der offiziellen Website von Crunchyroll überprüfen können.



HANDLUNG

Die Handlung dreht sich um einen Jungen und ein Mädchen, die eine immense Leidenschaft für Wissenschaft und Forschung haben. Wenn sie sich also verlieben, ändert sich alles. Der Charakter des Mädchens heißt Himuro Ayame und sie ist auf ihrem Gebiet äußerst intelligent und talentiert. Die Frau ist Studentin der Naturwissenschaften an der Saitama-Universität und fragt eine andere Absolventin der Naturwissenschaften, Yukimura Shinya, aus.



Die Wissenschaft hat sich verliebt, also habe ich versucht, es zu beweisen

Es gibt zwar keinen logischen Grund, warum sich die beiden verlieben, aber da die beiden einen Schwerpunkt in Wissenschaft und Technik haben, müssen sie dies experimentell beweisen. Dies würde bedeuten, zu beweisen, dass ihre Gefühle tatsächlich real sind, und zu verhindern, dass sie als Student der Naturwissenschaften versagen.



In dieser wissenschaftlich-romantischen Serie werden Sie sicherlich auch ein paar gute Lacher haben und diese einzigartige Handlung lieben.

MEHR UPDATES UND DETAILS

Der erste Lauf der Wissenschaft verliebte sich, also versuchte ich es zu beweisen, wurde auf Crunchyroll offizielles Streaming-Netzwerk im englischen Dub gestreamt. Die Originalsprache, in der es ausgestrahlt wurde, war Japanisch.

Lesen Sie auch: Adachi To Shimamura - 3. Promo-Video für TV-Anime, veröffentlicht am 8. Oktober und weitere Informationen