Die Gewinne der Sensex-Unternehmen werden in diesem Jahr so ​​stark sinken. Aktien nur zu gewinnen, wenn Infektionen verlangsamen

Von der Coronavirus-Pandemie geplagt, wird der Gewinn der BSE Sensex-Organisationen im Ebbe-Flut-Währungsjahr voraussichtlich um 8% sinken, sagte Amish Shah, Co-Leiter der indischen Wertuntersuchung der Bank of America. Die Komprimierung wird durch die umfangreicheren finanziellen Bedenken beeinträchtigt, die die Welt derzeit beschäftigen. Shah sagte, dass die Erwartungen an Wertsteigerungen mit einer Verringerung der Coronavirus-Kontaminationen oder einer anderen finanziellen Aufwertung verbunden sein sollten. Die Gewinnsaison für das Walk-Quartal ist in vollem Gange. Die aufgezeichneten Organisationen weisen Spuren von Mängeln auf, die durch den Rückgang in den letzten langen Märzperioden verursacht wurden. 'Wir erwarten eine Komprimierung von 7 bis 8 Prozent in Organisationen, die finanziell so hoch sind, und sie wird im GJ 22 auf 17 Prozent steigen', sagte Amish Shah. Shah sagte, wenn die Biegung der Coronavirus-Krankheit nicht abnimmt und keine finanzielle Verbesserung eintritt Von der Verwaltung aus werden Spekulanten weiterhin auf Schutzsegmente wie Dateninnovation, Pharmazeutika, FMCG und Telekommunikation achten. Nach der Analyse zahlreicher Spezialisten und Ermittler war Shah auch der Meinung, dass grundlegende Veränderungen auf mittlerer bis langer Strecke normal sind. Die Fortschritte können eine zweite Flut von Kombinationen beinhalten, bei denen sich in Organisationen über Segmente hinweg Teile der gesamten Branche ausdehnen, wie dies bei den Auswirkungen der Dämonisierung und der GST-Präsentation (der Hauptwelle) Sensex und darüber hinaus bei der Disintermediation der anmutigen Ketten der Online-Medien der Fall war zunehmend fruchtbar auf Kosten der Großhändler oder Makler.

Sensex



Der souveräne Reichtum, der die Bereitstellung indischer Ressourcen unterstützt, wird ebenfalls als eine der grundlegenden Änderungen angesehen. Nationen auf der ganzen Welt, zum Beispiel die Vereinigten Staaten und Singapur, haben enorme Geldschubbündel deklariert, Indien hat auch ein Finanzbündel in Höhe von 21 Mrd. Rupien herausgebracht. sensex Der Gesetzgeber versucht, Änderungen an den wesentlichen Elementen der Schöpfung, einschließlich Fläche und Arbeit, vorzunehmen, erklärte Amish Shah und würdigte dies als „erfinderisch“ gegenüber dem vorherigen, wobei er Verfahren übernommen hat, die über die Aufhebung oder Ersetzung der zu sichernden Landsicherungsgesetze hinausgehen zunehmend überzeugend, wie zum Beispiel die Bereitstellung von Flächen, die mit staatlichen Unternehmen wie B zugänglich sind ER Die BIP-Entwicklung von L.India wird nach Angaben verschiedener Geschäftsanalysten und Finanzunternehmen im laufenden Geschäftsjahr voraussichtlich schrumpfen. Die Zentralbank hat zusätzlich erkannt, dass die Wirtschaft in diesem Jahr schrumpfen wird. 'Wir erwarten einen 7-8-prozentigen Rückzug von Organisationen in dieser Geldmenge, der im GJ22 auf 17 Prozent steigen wird', sagte Shah. Gegenwärtig erfüllen indische Akten im Gegensatz zu anderen nicht die Erwartungen, und ein Bündel der Verwaltung kann dazu beitragen, den Boden zu verbreiten, wie von Shah angegeben.



Lesen Sie auch: BSE startet eKYC auf der STAR MF-Plattform, um Onboarding-Herausforderungen inmitten des Coronavirus zu beseitigen