Sensex endet diese Woche um 6% höher, Nifty Bank steigt um 12%; Überprüfen Sie die Schlüsselfaktoren für die Aufwärtsbewegung der Märkte

Erweiterung der Konvention vom letzten Treffen BSE Sensex und Nifty 50 arrangierten eine brillante Erholung, um mit Aufwärtstrends auf dem instabilen Treffen am Freitag zu enden, das durch den Kauf von FMCG- und Pharmaaktien ausgelöst wurde. Darüber hinaus wird der Gesetzgeber Informationen zur monetären Entwicklung für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 20 und Informationen zum zentralen Bereich für den späteren April veröffentlichen. Die BIP-Zahlen werden die Zahlen für die mehrwöchige Sperrung enthalten, was wahrscheinlich die allgemeine Entwicklungszahl senken wird. Sensex erzielte 600 Fokusse vom Tagestief bis zum Ende bei 32.424, während die Nifty 50-Datei bei 9.580 lag. In dieser Woche haben sowohl Sensex als auch Nifty die Erholung um jeweils 6 Prozent gesteigert “, sagte Vinod Nair, Leiter Research bei Geojit Financial Services Rs 83 jeweils auf BSE. Unter anderen Sensex-Gewinnern waren Bajaj-Auto, Sun Pharma, Nestle India, ITC, HDFC und HUL. Während Axis Bank aus Auswaschungen in der Akte herausstach. Bharti Airtel, Infosys, TCS, Titan und RIL gehörten zu den verschiedenen langsamen Stößen. FMCG, Rallye der Pharmaaktien: Mit Ausnahme von Nifty IT und Nifty Media haben alle Branchenrekorde ihren positiven Austauschbereich abgeschlossen. Clever Realty, Nifty Pharma und Nifty FMCG stiegen getrennt um 4,28 Prozent, 3,21 Prozent und 2,97 Prozent. Umfangreicherer Markt: Der umfangreichere Markt, Mid-Tops und Little-Tops, übertraf die Benchmarks, da die Branchenlisten für BSE 1,90 Prozent und 1,14 Prozent höher schlossen, während S & P BSE Sensex um 0,69 Prozent zulegte. „Am Haupttag der Juni-Vereinbarung hat Nifty den signifikanten Grad von 9500 überschritten.

raffiniert



Die Marktexpansivität blieb für Bullen in Bezug auf jeweils fünf Gewinner bestehen, es gab nur zwei oder drei Ausfälle “, sagte Vishal Wagh, Leiter Research bei Bonanza Portfolio Ltd. Rupie schließt höher: Die indische Rupie stieg gegenüber dem Ende des Donnerstag höher bei 75,61 pro US-Dollar von 75,76 pro Dollar. „Trotz der Tatsache, dass die Rupie im Übrigen aufgrund von Dollarzuflüssen und einer Erholung der Wohnwerte, bei denen der Aufdruck von 76,60 einen Aufschlag gibt, möglicherweise etwas Boden entdeckt, wird es für die Rupie schwierig sein, sich über den Aufdruck von 74,80 zu bewegen. Nifty Das größere Muster für die Rupie sieht zerbrechlich aus “, sagte Sugandha Sachdeva, VP-Metals, Energie- und Währungsforschung bei Religare Broking Ltd. Lockdown 4.0 endet am 31. Mai: Die vierte Phase der landesweiten Sperrung endet am Mai 31. Angesichts der zunehmenden Fälle in Indien blieben Finanzspezialisten an der Seitenlinie, um zu prüfen, ob das Zentrum die Sperrung zusätzlich ausweiten wird. In den letzten 24 Stunden hat Indien einen Anstieg von 7.466 neuen Coronavirus-Fällen und 175 Passagen festgestellt. Die Gesamtzahl der COVID-29-Fälle in der Nation liegt weiterhin bei 1,65,799



Lesen Sie auch: Die Online-Gaming-Branche in Indien wird voraussichtlich bis zum Geschäftsjahr 22 mit einer CAGR von 47% wachsen: Studie