Sensex, Nifty, marschiert zum sechsten Mal in Folge nach Norden. Dies hat die Aktienmärkte heute vorangetrieben

Die inländischen Aktien-Benchmarks zeigten zum sechsten Mal in Folge erneut einen Aufwärtstrend. S & P BSE Sensex beendete den Tag mit 284 Punkten oder 0,84% mehr. Zur gleichen Zeit beendete der 50-Aktien-Nifty den Tag bei 10.061 Niveaus. Dies war das erste Mal im 11. März, dass sich der Nifty 50 auf diesen Ebenen bewegte. Nifty 50 beendete den Tag 141 Punkte niedriger als das Tageshoch, während BSE Sensex 340 Punkte niedriger als das Tageshoch beendete. Beide Referenzindizes beendeten den Tag im grünen Bereich. Es ist erwähnenswert, dass beide Indizes in der zweiten Tageshälfte ihre Gewinne aufgaben.

Sensex



„Die indischen Aktienmärkte stiegen am 3. Juni zum sechsten Mal in Folge weiter an. Dies ist die längste Siegesserie seit sieben Monaten. sensex Gewinnmitnahmen in der letzten Handelsstunde haben die Gewinne teilweise gemindert. Zum Handelsschluss stieg der Nifty um 82,40 Punkte oder 0,83% auf 10061,50. Die Märkte stiegen aufgrund hoher Volumina und wurden von Gewinnen bei Aktien aus den Bereichen Finanzen, Gasverteilung und Luftfahrt angeführt. Die Aktien von Auto, Power IT und Cement fielen “, sagte Deepak Jasani, Leiter Retail Research bei HDFC Securities.



Raffiniert PSU Bank führen alle Branchenindizes von NSE sensex an, die positiv endeten, und zwar um 4,35%. “Der Bankenindex führte erneut die Marktgewinne an. Günstige globale Signale, die Erwartung eines guten Monsuns und die Hoffnung, dass sich die Dinge langsam wieder normalisieren, spielten bei dieser Hilfsrallye eine Rolle “, sagte Vinod Nair, Research Head von Geojit Financial Services. Nifty IT endete mit einem Minus von 0,48% im Minus und Nifty Metal mit einem Minus von 0,37%.

Lesen Sie auch: - Die Online-Gaming-Branche in Indien wird voraussichtlich bis zum Geschäftsjahr 22 mit einer CAGR von 47% wachsen: Studie