Seth Rogen erklärt, warum die MCU Probleme für Comedy-Filme verursacht

Seth Rogen: Wenn die MCU überall zu sehen ist, von der Abendkasse über PlayStation bis hin zu anderen Spielen. Dies hat dazu geführt, dass mittelgroße Filmemacher Schwierigkeiten haben, ihre Filme auf Bildschirmen gut zu machen. Die Marvel-Filme schaffen es sehr gut, ihr Publikum mit einem Hauch von Comedy zu begeistern, was den Nervenkitzel noch verstärkt. Regisseure mit Komödien mit kleinem Budget sind jedoch der Meinung, dass dies die Komödien behindert, um Erfolg zu haben.

In einem Interview mit GamesRadar zeigte Seth Rogen seine Besorgnis über Superhelden-Blockbuster, die als Rivalen mit kleinen Budget-Flicks auftreten. Er sagte: „Etwas, worüber ich und Evan viel reden, ist, wie Marvel-Filme Komödien sind. Thor: Ragnarok ist eine Komödie. Ant-Man ist eine Komödie im Kern. Das ist es also, was da draußen ist. Es gibt 200 Millionen US-Dollar, und das ist etwas, worauf man als Comedic-Filmemacher achten muss. Das ist der Maßstab, den die Leute erwarten! “ Er behauptete, dass die jüngsten Marvel-Filme aus demselben Comedy-Genre es weniger teuren Filmen erschweren, Augäpfel zu sammeln und das Publikum anzusprechen.



Seth Rogen

Der Schauspieler spielt in einem kommenden Film, An American Pickle, die Hauptrolle und ist damit beschäftigt, den Film zu promoten. So konnte er erklären, warum die MCU ein Problem für die Comedy-Filme verursacht. Er fuhr fort: 'Was lustig ist, mir wurde in den letzten 10 Jahren gesagt, dass mittelgroße Komödien im Sterben liegen. Glücklicherweise konnten wir in dieser Zeit genügend mittelgroße Komödien veröffentlichen, die sich gut bewährt haben und die es uns weiterhin ermöglichen, sie zu produzieren. ' Er gibt zu, dass Comedy-Filmemacher mit kleinem Budget den MCU-Filmen nicht entsprechend dem Umfang standhalten können. Das ist der Grund, warum Good Boys gut abschneidet, weil wir keinen Spielraum anbieten. 'Was wir anbieten, ist reine Komödie und Emotion sowie Relativität und Nostalgie.'



Seth Rogen ist unerbittlich genug, dass die Komödien nicht nachlassen. Es wird jedoch spekuliert, dass der Schauspieler irgendwann Teil des Marvel-Franchise wird.

Obwohl er nicht überzeugt ist MCU Eingriffe in das Comedy-Genre und es ist definitiv schwer zu konkurrieren, aber das wäre eine gute Sache, wenn die Filmemacher kreative gute Filme für die Zuschauer liefern würden.



Lesen Sie auch: Warum Spider-Man exklusiv für PlayStation ist, erklärt Marvels Avengers Dev