Sexualerziehung Staffel 3 - Vom Veröffentlichungsdatum bis zur Handlung: Hier finden Sie alles:

Sexualerziehung Staffel 3 - Sexualerziehung ist eine britische Teen-Comedy-Drama-Web-Serie, die von Laurie Nunn erstellt und geschrieben wurde. Die Serie wurde am 11. Januar 2019 auf Netflix uraufgeführt und erlangte mit rund 40 Millionen Zuschauern weltweit erfolgreich kommerzielle und kritische Anerkennung. Bisher gibt es zwei Staffeln der Sexualerziehung auf Netflix und es gibt sogar eine Bestätigung bezüglich der Verlängerung für die dritte Staffel. In einem Interview mit The Hollywood Reporter sagte Laurie Nunn, dass der Charakter der Show 'Beine hat' und mehrere andere Staffeln davon zu erwarten sind.

Wann wird die Serie ausgestrahlt?



Da beide Staffeln der Sexualerziehung im Januar ausgestrahlt wurden, wurde erwartet, dass die kommende Staffel im Januar 2021 veröffentlicht wird. Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs können wir jedoch mit einer Verzögerung der Veröffentlichung rechnen. Bisher gibt es noch kein bestätigtes Veröffentlichungsdatum, aber laut dem Bericht von Netflix können die Dreharbeiten für die Saison unter Berücksichtigung der neuen COVID-Regeln im August beginnen. Wenn die Dreharbeiten planmäßig verlaufen, wird auch die dritte Staffel im Januar veröffentlicht.



Sexualerziehung Staffel 3

Sexualerziehung Staffel 3 - Werden wir in der kommenden Serie neue Gesichter sehen?



Es werden nur wenige neue Charaktere erwartet, die der Crew beitreten werden, während der Hauptdarsteller ebenfalls dort sein wird. Es besteht jedoch ein Zweifel, ob wir Anne-Marie Duff sehen werden, die in Staffel 2 Maeves Mutter spielte oder nicht. Dies sind die erwarteten Darsteller der kommenden Staffel:
Asa Butterfield als Otis
Gillian Anderson als Otis Mutter
Emma Mackey als Eric Effiong
Ncuti Gatwa als Maeve Wiley
Connor Swindells als Adam Groff
Kedar Williams-Stirling als Jackson Marchetti

Was ist die erwartete Handlung?

Jeder ist neugierig zu sehen, was zwischen Otis und Maeve passieren wird, als wir im Finale der zweiten Staffel sahen, dass Otis Maeve anrief, um ihr seine Gefühle mitzuteilen, aber leider war Maeve mit ihrem Quizwettbewerb beschäftigt, sodass sie nicht antwortete. Laut Asa Butterfield enthüllte der Star in der Sexualerziehung im Hollywood-Bericht: „Beide müssen ein bisschen wachsen, wenn sie das Potenzial haben, ein Paar zu werden.“ Dies ist völlig seine Wahrnehmung und hat vielleicht nichts mit der Serie zu tun.
In der nächsten Saison können wir erwarten, dass in der Saison neue Beziehungen erforscht werden. Wie im Finale der zweiten Staffel wurden bereits viele Beziehungen bekannt gegeben. Lehnen wir uns also zurück und warten, bis die Trailer oder Teaser herauskommen, damit wir ein bisschen davon unterscheiden können.



Lesen Sie auch: - Riverdale Staffel 5 - Story, Besetzung, Veröffentlichungsplan und alle aktuellen Updates