Skater XL wird im Juli mit 3 kommunizierten Karten veröffentlicht!

Skater XL

Als Skater XL am 28. Juli auf PC, PS4 und Xbox One gestartet wurde. Es wird aus drei Karten bestehen, die von der Modding-Community des Spiels erstellt wurden. Es wurde während der Early Access-Phase des Spiels auf Steam erstellt. Die Karten werden für alle Spieler ein Teil des Spiels sein.

Die drei Karten, die hinzugefügt werden, sind Streets von Jean-Olive, Grant Skate Park von Theo und Hudland Training Facility von Pactole. Ein Trailer und eine Reihe von Screenshots dieser Karten wurden veröffentlicht. Dies zeigt die Arbeit der Community des Spiels. Theo trat dem Entwicklerteam bei, nachdem er den Grant Skate Park gebaut hatte. Der Park wird sein Debüt in der Version 1.0 des Spiels geben.



Skater XL - Drei von der Community erstellte Karten, die auf allen Plattformen verfügbar sind



In einer Pressemitteilung lobte Dain Hedgpeth, Mitbegründer von Easy Days Studio, dem Entwickler des Spiels, die Modding-Community des Spiels. Die Community besteht aus 84.000 Menschen, die in der Vergangenheit mehrere erstaunliche Karten erstellt haben. Sie haben gefälschte Skate-Marken und Zahnräder im Spiel erstellt. Er sagte, dass ihre Leidenschaft sie sehr inspiriert hat. Er möchte ihnen einen Tribut zollen, indem er einige ihrer Werke während des Starts einbezieht.

Der Grant Skate Park ist die Nachbildung des Chicago Park Skateparks. Es wurden jedoch einige Änderungen vorgenommen, um das Spiel etwas einfacher zu machen. In den Straßen wurden zahlreiche Straßenplätze zusammengeführt. Während die Hudland Training Facility eine völlig originelle Kreation ist.



Der Skater XL ist einer großen Konkurrenz ausgesetzt, wie beispielsweise Tony Hawks Pro Skater 1 + 2, der dieses Jahr am 4. September erscheinen wird. Der XL hat jedoch Vergleiche mit der Skate-Firma gezogen. Das Skate-Spiel wurde gerade angekündigt, was bedeutet, dass es noch weit von der Veröffentlichung entfernt ist.

Lesen Sie auch: - Außerschulische Staffel 2 Wann wird sie veröffentlicht? Was ist die Besetzung? Und können wir in den kommenden Jahreszeiten einige neue Gesichter sehen?