Soredake ga Neck TV-Anime-Titellied von Uchikubigokumon-Doukoukai

Soredake ga Neck

Soredake ga Neck ist das kommende TV-Anime-Set, das von Noboru Iguchi inszeniert wird. Die Serie mit der Animationsproduktion von TIA wird voraussichtlich am 12. Oktober 2020 veröffentlicht. Die Timings sind am Sonntag um 26:30 Uhr und am Montag um 14:30 Uhr JST. Die Serie wird im Fernsehen Tokio ausgestrahlt.

Das Titellied des TV-Anime Soredake ga neck wird von Uchikubigokumon-Doukoukai gespielt

Es wird angekündigt, dass die Musikgruppe Uchikubigokumon-Doukoukai das Hauptthema der Serie spielen wird. Der Titel des Themas muss jedoch noch bekannt gegeben werden. Die Ankündigung erfolgt auf der offiziellen Website der Original-Anime-Studios AUNT.



Ebenfalls vor einigen Tagen wurde von Wit Studio ein animiertes Musikvideo für den Sakugasaku-Song produziert, der von derselben Marke aufgeführt wurde.



Uchikubigokumon-Doukoukai

Produktionsteam von Soredake ga Neck



Hier finden Sie alle Informationen darüber, wer Teil des Produktionsteams ist. Noboru Iguchi ist der Regisseur des Anime in den Studios AUNT. Auch die Produktion des Projekts wird von Studio Aqua betreut. Kanenyon gilt als Charakter-Designer. Darüber hinaus werden die Skripte des Projekts von Saki Kuniyoshi geschrieben und überwacht.

Synopsis von Soredake ga Neck

Schauen wir uns jetzt die Zusammenfassung von Soredake ga Neck an. Nakomaru, Mutou, Adam und Tenchou sind einige der Charaktere, die Teil der ursprünglichen Anime-Serie sind. Es geht um die Mehrdeutigkeiten der modernen Kommunikation und um eine Gruppe von Mitarbeitern, die in einem Supermarkt arbeiten. Der Protagonist der Anime-Serie ist Mutou. Mutou ist ein mysteriöser junger Mann, der in der Gesellschaft von Nekomaru arbeitet. Die Geschichte des Anime spielt im Hot Hot Mart Convenience Store.



Lassen Sie uns abwarten, welche Art von Geschichten im Supermarkt enthüllt werden.

Lesen Sie auch: Money Heist Staffel 5: Werden alle außer Tokio sterben? Mehr wissen!