South Park: Eine spezielle Episode über Coronavirus kommt bald

South Park wurde angehalten und es ist 9 Monate her, seit die letzte Folge davon uraufgeführt wurde. Und es wird eine spezielle Pandemie-Episode geben.

South Park - eine spezielle Episode über Coronavirus herausgeben?

South Park wird mit einer speziellen Episode über die Pandemie zurückkehren. Es wird eine einstündige Folge sein.



Die Folge trägt den Titel 'The Pandemic Special'. Am Dienstag wurde von der Comedy Central bekannt gegeben, dass die Show am 30. ausgestrahlt wirdthSeptember 2020 um 20 Uhr. Und nach 24 Stunden ist es auf HBO Max verfügbar.



Die Handlung von Pandemic Special

Die Folge wird genauso sein, wie wir alle unser wirkliches Leben damit verbringen, absurd und rücksichtslos zu sein. Es wird das Rampenlicht auf Kinder werfen, die zurück in die Schule gehen, während wir alle erleben, dass Randy Parker die Pandemie in einem „Pandemiespecial“ ausnutzt.

Ironie! Comedy Central veröffentlichte sogar einen Teaser für The Pandemic Special Episode. Es ist 30 Sekunden lang und ähnelt anderen Episoden von South Park in einer Institutionssatire.



Süd Park

Der Teaser der Show

Der Teaser sagt: 'Ich bin sehr stolz darauf, eine Pandemic Special South Park-Episode anzukündigen.' Kinder streiten sich darum, wieder zur Schule zu gehen. Und sich gegenseitig sagen, dass sie nicht in die Sklaverei zurückkehren wollen. Zeigen von Schülern, die in der Klasse sitzen, während sie eine große Isolationsbrille tragen. Erörterung der 2020-Probleme aufgrund von Coronavirus.

In anderen Nachrichten gab HBO fast 500 Millionen US-Dollar für das richtige Streaming aus und wurde für drei weitere Spielzeiten verlängert. Aber es war ein wenig unklar über die Folgen in einer Woche.



In 23 Jahren von South Park war es die erste Episode, die eine einstündige Episode sein wird. Ja, es gab lange Geschichten, die jedoch in kürzere unterteilt wurden. Zum Beispiel. Eine lange Geschichte wurde früher in viele Teile geteilt und bis zu drei Wochen lang ausgestrahlt.

Lesen Sie auch: Relaince Enterprises legt den 4. Mai als Stichtag für die Bestimmung seiner Anteilseigner für die Ausgabe von Cr-Rechten in Höhe von 53.000 GBP fest