Das Steam Game Festival wurde um eine Woche verschoben

Spielfestival

Das Steam Game Festival wurde um eine Woche verschoben, wie von Valve angekündigt.

Valve schickte eine kurze Mitteilung, in der die Ankündigung der Sommerausgabe des Steam Game Festivals auf Dienstag, den 16., verschoben wurdethJuni, der bis 22 laufen wirdndJuni.



Der ursprüngliche Termin für die Veranstaltung war 9-14thJuni.



Das erste Steam Game Festival fand im Jahr 2019 zusammen mit den The Game Awards statt.

Die Frühjahrsausgabe, die im März stattfand und mehr als 40 Dämonen der Titel enthielt, kommt zu dem Schluss, dass die GDC 2020-Veranstaltung verschoben werden sollte.

Während des Festivals werden alle Spiele auf einem Steam-Hub verfügbar sein. Und deshalb bringt Sie jedes Spiel zu den jeweiligen Store-Seiten.



Sobald Sie dorthin gehen, können Sie ein bisschen mehr über alle Titel erfahren. Sie können auch die Dämonen herunterladen.

EA hat auch die Präsentation seiner Sommerspiele verschoben. Das digitale Ereignis des EA-Stücks wurde ursprünglich für 11 angegebenthJuni um 19 Uhr Et. Stattdessen findet die Veranstaltung eine Woche später am 18. stattthJuni.

Sie können die Aussage von EA unten in ihrem Twitter-Beitrag sehen:

Steam Game Festival - EA hat jedoch nicht dargelegt, was diese Stimmen und Gespräche sind. Die weit verbreiteten Proteste gegen Rassismus und Polizeibrutalität, die nach dem Tod von George Floyd im Vormonat stattfanden, könnten das Gespräch sein, das EA im obigen Beitrag erwähnt hat.

Andere Ereignisse wie World of Warcrafts: Live Stream wurden ebenfalls zu Ehren der Proteste in den USA verschoben.

Lesen Sie auch: - Goldpreise steigen, da die Spannung in den USA und die Coronavirus-Fälle ansteigen; immer noch rs 1000 vom Rekordhoch