Aktien zu sehen | Adani Gas, Aurobindo Pharma, Biocon und vieles mehr

Aktien zu sehen

Aktien zu sehen | Am Montag schloss der Aktienmarkt mit einem Rekordhoch. Der Sensex endete mit einem Gewinn von 704,37 Punkten auf 42.597,43 Punkte, während der Nifty 197,05 Punkte zulegte und schließlich bei 12.461,05 Punkten stand. Hier ist die Liste der Top-Trendaktien, die ein Anleger für ein reibungsloses Anlagespiel beachten muss.

Adani-Gas

Adani Gas hat eine strategische Zusammenarbeit mit Snam geschlossen, um nach sauberen Energielösungen zu suchen. Snam ist eine in Italien ansässige Firma.



Aurobindo Pharma

Aurobindo Pharma ist mit der Akquisition von MViyeS Pharma Ventures fertig.



Biocon

Auf dem Arm von Biocon hat Biocon Biologics ein grünes Signal für eine 150-Millionen-Dollar-Geldspritze von Goldman Sachs gegeben.

Cipla Ltd.

Cipla Ltd. . ist Indiens zweitgrößter Arzneimittelhersteller und hat sein Informationstechnologieteam gebeten, in Bezug auf seine Cybersicherheit nach Angriffen auf zwei große Pharmaunternehmen, Dr. Reddys Laboratories Ltd und Lupin, „paranoid“ zu sein.



Equitas Small Finance Bank

Der Nettogewinn der Equitas Small Finance Bank stieg mehr als verdoppelt auf Rs. 103 crores für das Quartal, das am 30. endetethSeptember 2020.

Bestände
Bestände

ITC

Der Nettogewinn von ITC ging in dem am 30. September 2020 endenden Quartal um 19,7 Prozent von 4.023,1 Mrd. Rupien auf 3.232,4 Mrd. Rupien zurück. Die Einnahmensammlung stieg um 0,9 Prozent von 11.976,8 Mrd. Rupien gegenüber 11.871,5 Mrd. Rupien im Jahresvergleich, während das EBITDA um 11 Prozent zurückging und schließlich bei 11 Mrd. Rupien lag. 4.060 crores von Rs. 4,562,5 crores.

Mahindra & Mahindra

Mahindra & Mahindra werden am Dienstag ihre Ergebnisse für das September-Quartal veröffentlichen. Während des Berichts über das im Juni endende Quartal hatte das Unternehmen einen konsolidierten Nettogewinn von Rs. 68 crores erzielt.



Maruti Suzuki

Die Pkw-Gesamtproduktion von Maruti Suzuki stieg im Oktober um 50,7 Prozent auf 1,76 Lakh gegenüber der früheren Produktion von 1,17 Lakh im Jahresvergleich.

Vedanta

Der konsolidierte Nettogewinn von Vedanta ging in dem am 30. September 2020 endenden Quartal um 61,8 Prozent auf Rs zurück. 824 crores von Rs. 2.158 crores.

Lesen Sie auch: Der Preis für das Apple iPhone 11 fällt nach dem Start des iPhone 12 in Indien auf 54.900 Rs