Aktien zu beobachten | Auto Stocks, Bank Stocks, Hindalco, IRCTC & vieles mehr

Bestände

Zu beobachtende Aktien:Am Donnerstag endete der Aktienmarkt positiv um 1,5 Prozent höher, was die Anleger dazu veranlasste, ihre Investitionen in verschiedene Aktien zu überdenken.

Hier ist die Liste einiger Aktien, auf die Sie bei einer guten Investition achten sollten.



Auto Stocks

Die Autohändler gehen davon aus, dass der Bestand an Zweirädern und Personenkraftwagen bis zum Festival Mitte Oktober dieses Jahres auf mindestens 35 bis 40 Tage steigen wird.



Bankaktien

Am Donnerstag gab das Finanzministerium bekannt, dass es ein Expertengremium eingerichtet hat, das sich mit den Auswirkungen des Verzichts auf Zinszahlungen auf Kredite im Rahmen des Moratoriums befasst. In der Zwischenzeit hat der Überwachungsausschuss ein vorläufiges Kreditmoratorium auf den 28. September verlängert und die Banken angewiesen, Kredite erst nach weiteren Aufträgen als notleidend zu kennzeichnen.

Hindalco

Aktienmarkt



Aditya Birla Group Der Vorsitzende Kumar Mangalam Birla sagte auf der Hauptversammlung des Unternehmens am Donnerstag, dass das Unternehmen in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres 21 wieder auf das Niveau vor der Pandemie zurückkehren werde.

IRCTC

Aktienmarkt

Die Regierung hat den Termin für die Einreichung des Angebots auf den 14. September verlängert. Die Angebotsabgabe muss von den Handelsbankiers zur Veräußerung ihrer Beteiligung an der Gesellschaft erfolgen. Die Angebote wurden früher zwischen dem 4. September und dem 10. September eingereicht.



Herstellung

Das Land plant, Anreize im Wert von Rs anzubieten. 1,68 Billionen (23 Milliarden US-Dollar), um Unternehmen für die Einrichtung ihrer Produktionseinheiten im Land zu gewinnen. Die Regierung wird Automobilherstellern, Herstellern von Solarmodulen und Spezialstahl für Hersteller von Konsumgütern produktionsbezogene Anreize bieten.

Reliance Industries

Am Donnerstag, dem Reliance Industries war das erste Unternehmen des Landes, das einen Marktwert von 200 Milliarden US-Dollar überschritt, wodurch die Aktien des Unternehmens seit Mitte März um 166 Prozent gestiegen sind. Dies wurde hauptsächlich durch den Einzelhandel und die Telekommunikation beschleunigt.

Ja Bank

Bestände

Am Donnerstag, Ja Bank gab bekannt, dass es der Reserve Bank of India (RBI) die gesamten Rs vollständig zurückgezahlt hat. 50.000 crores der Special Liquidity Facility, die es in Anspruch genommen hatte.

Lesen Sie auch: Moody's, Fitch, Alarmalarm bei NPAs, aber keine Angst vor Investoren; Bankaktien chirurgisch