Aktien zu beobachten | BPCL, Jet Airways, IIFL Finance und vieles mehr

Zu beobachtende Aktien - Am Montag endete der Aktienmarkt positiv, was hauptsächlich durch Gewinne auf den asiatischen Märkten beschleunigt wurde, die die Stimmung weiter ankurbelten. Der Sensex beendete 593 Punkte höher auf 38.981 Punkte, während Nifty mit einem Gewinn von 177 Punkten auf 11.227 Punkte schloss, was die Anleger dazu veranlasste, ihre in verschiedene Aktien getätigten Investitionen zu überdenken.

Also, hier ist die Liste einiger der Aktien zu beobachten für eine gute Investition in den Aktienmarkt.



Bharat Petroleum Corporation Ltd.

Am Montag hat Bharat Petroleum Corporation Ltd. ( BPCL ) verteidigte die Zahlung von 54 Millionen US-Dollar im Namen seines bankrotten Partners Videocon Group.



IIFL Finanzen

Am Montag stufte Moody's Investors Service das Corporate Family Rating (CFR) von IIFL Finance aufgrund der Bedenken hinsichtlich der Qualität der Vermögenswerte des Unternehmens von B1 auf B2 herab.

Jet Airways

Am Montag gab das Gläubigerkomitee (CoC) von Jet Airways (India) Limited den Bietern der Fluggesellschaft bekannt, bis Ende dieses Monats ein überarbeitetes Angebot vorzulegen.



Max Healthcare

Max Ventures Investment Holdings hat Aktien im Wert von Rs verkauft. 182 crores im Max Healthcare Institute. Sie verkauften die Aktien über eine Offenmarkttransaktion. Gemäß den auf der BSE verfügbaren Daten hat Max Ventures Investment Holdings 1,67 Crore-Aktien von Max Healthcare abgeladen.

Zu beobachtende Aktien - Max Healthcare

Shalby

Der Verwaltungsrat von Shalby hat einen entsprechenden Beschluss gefasst, um die Beteiligung der Projektträger zu verringern. Gegenwärtig liegt der Anteil der Promotoren bei rund 79,45 Prozent, und das Unternehmen will ihn auf 75 Prozent reduzieren.

Firmen der Tata-Gruppe

Gemäß dem Bericht der Münze wird die Shapoorji Pallonji-Gruppe der Tata-Gruppe einfache Konditionen anbieten, um dem Unternehmen zu helfen, die Rs der Mistry-Familie aufzukaufen. 1,5 Billionen Anteile an Tata Sons Ltd.



Telekommunikationsunternehmen

Die indischen Mobilfunkbetreiber befinden sich in Gesprächen mit der Telekommunikationsabteilung, um Frequenzen im E- und V-Band zuzuweisen. Diese Bänder sind für 5G-Dienste sehr wichtig.

Lesen Sie auch: Moody's Downgrade-Spree geht weiter, die Ratings von Infosys, TCS, Adani Green und GAIL wurden gesenkt