Umfrage: 79% der Einwohner in Delhi-NCR befürworten das Verbot des Verkaufs von regulären Feuerwerkskörpern in diesem Diwali

Delhi Umfrage

Umfrage: 79% der Einwohner in Delhi-NCR befürworten das Verbot des Verkaufs von regulären Feuerwerkskörpern in diesem Diwali.LocalCircles ist eine Community-Social-Media-Plattform. LocalCircles führte eine Umfrage durch, um zu überprüfen, wie das Nicken des Obersten Gerichtshofs im Jahr 2016 zur Bekämpfung der Luftverschmutzung in Delhi, Noida, Faridabad, Ghaziabad und Gurugram umgesetzt wird.

Umfrage: 79% der Einwohner in Delhi-NCR befürworten das Verbot des Verkaufs von regulären Feuerwerkskörpern in diesem Diwali

Der Plan Graded Response Action Plan oder kurz GRAP kann daher zahlreiche Agenturen umfassen, darunter:



  1. kommunale Unternehmen
  2. Ausschuss für die Kontrolle der Umweltverschmutzung
  3. Verkehrspolizei
  4. Transportabteilung
  5. U-Bahn-Unternehmen
  6. Polizeirevier
  7. Kraftwerke
  8. Abteilung für öffentliche Arbeiten

Daher müssen die oben aufgeführten Abteilungen in ihrer Befugnis einige Maßnahmen ergreifen, um die täglich in der Luft der Stadt freigesetzte Verschmutzung zu kontrollieren. Immer wenn der Luftqualitätsindex von mittel zu schlecht oder sehr schlecht oder schwer zu schwerwiegend + wechselt, gibt es eine Reihe von Richtlinien, die von den staatlichen Stellen befolgt werden müssen.



Delhi Feuerwerkskörper Verbot

Die Umfrage erhielt also fast 20.000 Antworten von Bürgern, die in fünf Städten leben: Noida, Faridabad, Gurugram , Delhi und Ghaziabad. Von diesen 20.000 Antworten gaben nur 20-25% der Bürger in diesen fünf Städten an, dass alle GRAP-Richtlinien in ihren jeweiligen Städten befolgt werden.



Bei der Umfrage wurde auch die Wahrnehmung der Menschen in diesen fünf Städten hinsichtlich ihrer Bereitschaft zur Vermeidung von Feuerwerkskörpern durch die Umsetzung eines Verbots von Feuerwerkskörpern untersucht. Und die Schlussfolgerung war: 79% der Einwohner von Delhi NCR wollen ein Verbot des Verkaufs von regulären Crackern dieses Diwali. Trotzdem befürworteten 32% der Menschen die Verwendung von grünen Crackern. Während 47% der Einwohner ein vollständiges Verbot von Crackern wünschen, möchten rund 20% der Einwohner, dass der Verkauf von Crackern gestattet wird.

Lesen Sie auch: Selbst nach dem Freischalten werden nur 5,5 bezahlte Jobs zurückgefordert, die Mitarbeiter haben Probleme