Sumpfsache Staffel 2: Erneuert oder abgesagt Kennen Sie alle Details

Sumpfsache Staffel 2 DC Das Sumpfding des Universums wird kein Ergebnis sehen, jedenfalls bleiben die Gründe, warum und was wir möglicherweise gefunden haben, ein Rätsel

Swamp Thing wird keine weitere Saison erleben, wie auch immer, die Gründe, warum es so bizarr bleibt wie die Feuchtgebiete von Marais, Louisiana. Enthusiasten des DC Universe-Spielplans haben Antworten erwähnt, seit die Show kurzerhand eingestellt wurde. Dennoch wurde keine angemessene Klärung dafür gegeben, warum die Show aus heiterem Himmel abgeschlossen wurde, nachdem die Nachfrage nach Szenen von 13 Stunden langen Szenen gekürzt wurde bis 10.



Angesichts der fantastischen Schrecklichkeit, die von DC Comics verbreitet wurde, war Swamp Thing bereit, ein reformistischer TV-Plan zu sein. Mit einem geldbezogenen Arrangement und Gründungserklärungen für die erste Staffel, in der verschiedene Filme koordiniert wurden, und einem durcheinandergebrachten Sumpfset, das isoliert 2 Millionen US-Dollar kostete, übernahm der Schöpfer James Wan offenbar die gesamte Überlegung, die bei der Wiederbelebung der lobenswerten Funnies möglich war. Wie dem auch sei, trotz der Hauptszene, die von den Fans hoch geschätzt wurde und zu 92% mit Savants auf Rotten Tomatoes bewertet wurde, wurde Swamp Thing fallen gelassen, wobei nur eine der 10 Szenen floss.



Nachdem das Finale des Spielplans bereits kommuniziert wurde, bleiben den Fans nur noch Anfragen übrig. Aus welchem ​​Grund wurde die Show eingestellt, bevor sie die Chance bekam, ein After zu entwickeln und eine daraus resultierende Saison zu gewinnen? Was haben sie vielleicht gesehen, als die Show lief?



Warum Swamp Thing Staffel 2 nicht passiert

Obwohl Warner Bros. seit einiger Zeit fallen gelassen wurde, wurde keine offizielle Erklärung dafür abgegeben, warum Warner Bros. Swamp Thing fallen ließ. Es wurde behauptet, dass dies nichts mit Finanzierungsproblemen im Zusammenhang mit nicht ausgezahlten Zuschüssen aus der Region North Carolina zu tun habe. In ähnlicher Weise wurde entwickelt, dass es nichts damit zu tun hat, dass der Inhalt des Spielplans unnötig merkwürdig ist oder die gesamte Online-Komponente von DC Universe heruntergefahren und ihre Substanz auf HBO Max verlagert wird, da Doom Patrol spät für eine folgende Saison wieder hergestellt wurde wird benötigt, um auf den beiden Organisationen zu lüften.

Während für die Veranstaltung die Klarstellungen für die Kreuzung von Swamp Thing so dunkel bleiben wie die Rätsel von The Green, wurde die Art und Weise, wie die punktweise und teure 2-Millionen-Dollar-Wasser-Set-Struktur für den Hersteller der Show kürzlich Techniken ohne jegliche Planung vernichtet und ein Set, das eine niedrigere geldbezogene Vereinbarung in 2 und 3 in Betracht ziehen sollte, wäre nun eine Erklärung für wesentlichere Ausgaben, um es neu zu erstellen, wenn sie sich entschließen, mit der Geschichte fortzufahren.

Obwohl die spezifischen Nuancen lückenhaft sind, wurde bestätigt, dass es drei Jahre gab



Was wäre die Geschichte der zweiten Staffel von Swamp Thing gewesen?

r Plan für Swamp Thing, bevor es fallen gelassen wurde. Die Show wurde vorgeschlagen, um ein paar Nebenaufgaben zu erledigen, darunter eine Vorgehensweise der Justice League Dark, die einige seltsam eingezogene Legenden von der dunkleren Seite von DC Comics enthält. Bog Thing machte in den kreisenden Szenen ein paar Schritte in diese Richtung und stellte den Charakter des Phantomfremden ähnlich wie die visionäre Staffel 2 von Madame Xanadu.swamp vor

Die erste dieser Nebenaufgaben hätte sich um die Legende Blue Devil gedreht und Ian Zerling vor dem Pack Spot hervorgehoben. Authentic trat als Performer Dan Cassidy auf, der in einem Film einen Übermenschen namens Blue Devil spielte und unbeabsichtigt ein Faust-Arrangement traf, um sich in die heilige Person zu verwandeln, die er spielte. In der vorletzten Szene von Swamp Thing, 'The Anatomy Lesson', bekam Cassidy endlich sein kühnes Schicksal in den Griff und verwandelte sich in eine platzende blaue Präsenz, um Dr. Abby Arcane und Liz Tremayne vor den Verurteilten von Avery Sunderland zu retten.

Darüber hinaus scheint es nach allen Berichten wahrscheinlich zu sein, dass Swamp Thing die Rätsel in den Sümpfen außerhalb von Marais und die zunehmende Trübung, die Swamp Thing darin identifizierte, weiter erforscht hätte. Die Show hätte in ähnlicher Weise die seltsame Vermutung zwischen Abby Arcane und The Swamp Thing weiter erforscht und unvermeidlich mit authentischem Gefühl wie in den Funnies abgerundet. Möglicherweise gab es sogar eine Kooperation zwischen dem Sumpfding und seinem schwankenden Gegner John Constantine. Vielleicht sehen wir das in einer hochmodernen Legende von morgen?

Lesen Sie auch: Vinland Saga Staffel 2: Erscheinungsdatum, Besetzung und andere Details