'Gespräche mit China, indische Truppen stehen fest': Rajnath Singh

Rajnath Singh: Die Situation bei LAC (Line of Actual Control) ist in der sechsten Monatsreihe ab Mai dieses Jahres immer noch kritisch. Die jüngsten Gespräche zum Lösen und Deeskalieren haben trotz mehrerer Gespräche auf Befehlsebene zwischen Indien und China zu keinen Ergebnissen geführt.

8thDie diplomatische Militärrunde zwischen Indien und China wird in Kürze stattfinden

Die 8. Runde der militärdiplomatischen Gespräche zwischen den Offizieren des Corps auf Befehlsebene sowohl aus Indien als auch aus China wird voraussichtlich in Kürze stattfinden, um die Spannungen im LAC (Line of Actual Control) im Osten Ladakhs abzubauen. Der indische Verteidigungsminister Rajnath Singh , sagte am Mittwoch, dass die diplomatischen Militärgespräche mit China über die friedliche Lösung der Grenzkrise im LAC (Line of Actual Control) fortgesetzt werden, auch wenn die indischen Truppen in den Vorwärtsgebieten fest stehen. Die Kommandeure der indischen Armee und der chinesischen Volksbefreiungsarmee (PLA) bereiten sich darauf vor, in Kürze die nächste Runde diplomatischer Militärgespräche abzuhalten, um die Reibung zu verringern, die mit der tatsächlichen Kontrolle verbunden ist.



Rajnath Singh



Die Soldaten im LAC werden mit den besten Waffen, Kleidung und Ausrüstung ausgestattet, um dem extrem kalten Wetter standzuhalten und feindliche Kräfte zu bekämpfen

Während der Ansprache an die obersten Führer der Armee sagte Rajnath Singh, dass die Soldaten an der Linie der tatsächlichen Kontrolle in Ost-Ladakh mit den besten Waffen und Ausrüstungsgegenständen ausgestattet werden, damit sie ihre Aufgaben erfolgreich erfüllen können. Er fügte hinzu, dass es in der nationalen Verantwortung liege, die Verfügbarkeit der besten Waffen, Kleidung und Ausrüstung für die indischen Truppen sicherzustellen, damit diese mit extremem Wetter und feindlichen Kräften kämpfen können, um die Integrität Indiens zu verteidigen.

Die Grenzreihe ist in ihrem sechsten Monat und alle Bemühungen, die Spannungen im LAC in Ost-Ladakh zu verringern, waren erfolglos, da erwartet wird, dass die Truppen beider Länder bei extremem Wetter im Winter eingesetzt werden, da es keine gibt Zeichen des Friedens in der Region.



Lesen Sie auch: Verteidigungsminister Rajnath Singh wird Ladakh bald besuchen, um hochrangige militärische Treffen abzuhalten