Markthighlights am Donnerstag | Top-Gewinner, Verlierer und vieles mehr

Aktienmarkt

Donnerstag Markthighlights : Sensex und Nifty setzten die Negativität ihres letzten Tages fort und endeten am vierten Handelstag der Woche mit einer negativen Note. Die Sitzung am Donnerstag endete für diesen Tag niedriger, gewann jedoch in der Ablaufreihe im Oktober. Der Sensex blieb bei 39.749,85 Punkten mit einem Verlust von 173 Punkten niedriger als am vorherigen Handelstag, während der Nifty bei 11.670,80 Punkten mit einem Verlust von 59 Punkten schloss. Während des letzten Handelstages (Mittwoch) schloss der Sensex 600 Punkte niedriger und handelte bei 39.922 Punkten, während der Nifty 160 Punkte verlor und schließlich bei 11.730 Punkten schloss.

Wichtige Highlights vom Aktienmarkt am Donnerstag:

  • Sensex und Nifty setzten die Negativität ihres letzten Tages fort und endeten am vierten Handelstag der Woche mit einer negativen Note. Die Sitzung am Donnerstag endete für diesen Tag niedriger, gewann jedoch in der Ablaufreihe im Oktober.
  • Mit Ausnahme des IT-Index notierten und schlossen alle anderen Sektoren rote Zahlen.
  • Der Midcap-Index ging um 74 Punkte zurück und lag schließlich bei 16.974 Punkten.
  • Top Midcap-Verlierer - Piramal Enterprises, Tata Elxsi, Chemcon Specialty, NIIT Tech
  • Top Nifty Indexgewinner - Asian Paints, UltraTech Cement, Shree Cements, HCL Tech und Kotak Mahindra Bank.
  • Top Nifty Indexverlierer - L & T, Titan, ONGC, Adani Ports und Tata Motors.
  • L & T und Titan gingen jeweils um bis zu 5 Prozent zurück.
Markthighlights
Markthighlights
  • Maruti erzielte ein Ergebnis, das unter den Erwartungen lag. Damit sank die Aktie des Unternehmens um über 1 Prozent.
  • Titan verlängerte die Verluste weiter, da der Kommentar die Stimmung nicht ankurbelte.
  • Achse Bank ging um 2 Prozent zurück.
  • Der Nettogewinn von Havells India im zweiten Quartal lag bei Rs. 326 crores.
  • Reliance Industries wird seine Ergebnisse am Freitag bekannt geben. So verzeichnete das Unternehmen während der Sitzung einen Zuwachs und schloss mit einem Zuwachs von über 1 Prozent.
  • Jute-Unternehmen stiegen auf Kabinettsentscheidung mit obligatorischem Jute-Paket, Ludlow stieg um 11 Prozent.
  • Gold stieg während der Sitzung am Donnerstag gegenüber einem starken Rückgang am letzten Handelstag.

Lesen Sie auch: Sensex endet diese Woche um 6% höher, Nifty Bank steigt um 12%; Überprüfen Sie die Schlüsselfaktoren für die Aufwärtsbewegung der Märkte