Die Tomie-Anpassung wird nach dem Herunterfahren von Quibi nicht mehr stattfinden

Tomie Quibi

Eine Ankündigung von Quibi zur Adaption von Junji Itos Manga Tomie. Tomie sollte von Alexandre Aja und Adeline Rudolph als Hauptdarsteller inszeniert werden.

Basierend auf dem Kulthit Ärmel Tomie ist eine Geschichte über ein Highschool-Mädchen. Sie wird vermisst und ihre Leiche in einer verstreuten kleinen Stadt gefunden. Und das Krimi eines schönen Mädchens wird zu einem schrecklichen Mysterium.



Tomie Anpassung abgesagt?

Quibi hat endlich angekündigt, herunterzufahren. Es ist eine mundgerechte Streaming-Plattform und wird dieses Jahr kurz nach sieben Monaten geschlossen. Und was für Horro-Fans eine schlechte Nachricht bedeutet, 50 States of Fright, produziert von Sam Raimi, gibt es nicht mehr. Die Show wurde zwei Staffeln lang gestreamt und danach geht der Inhalt verloren, bevor das Streaming ins Schwarze trifft.



Auch wenn kein Quibi vorhanden ist, wird es keine bevorstehende Adaption von Tomie von Alexandre Aja durch Junji Ito geben, die jetzt nicht kommen wird. Aber es gibt immer noch Hoffnungen für 50 Staaten des Schreckens.

Das Journal of the Wall Street hat also die vollständige Aufschlüsselung der Abschaltung. Die Website wird bemerkt, da der Streaming-Dienst seit seinem Start im April von Problemen geplagt ist, die unter den Erwartungen liegen, enttäuschende Download-Zahlen und eine Klage eines gut kapitalisierten Gegners. Quibi-Gründer Jeffrey Katzenberg hat heute Investoren angerufen.



welche

Entwickelt als Streaming-Option für unterwegs. Der gesamte Inhalt wird jedoch beschädigt, wenn er am Telefon angesehen wird. Und als Quii in Pandemic gestartet wurde, hatte es nicht viel Nutzen. Und kann kaum als einziger Grund für seinen Untergang angesehen werden. Am Ende des Tages war es einfach nicht auffällig genug, um sich zu profilieren.

Andere Genre-Shows, die Quibi in ihrem Kader hatte, waren das gerade gestartete 'The Expecting' unter der Regie von Mary Harron und das Maika Monroe / Dane DeHaan mit 'The Stranger'.



Lesen Sie auch: Die Live-Action-TV-Serienadaption von Full-Time Wife Escapist wird 2021 ausgestrahlt