Tony Hawks Pro Skater-Dokumentarfilm zeigt: Sie müssen wissen, wie eine neue Generation von Skatern entstanden ist

Am 4thIm September wird Activision das Pro Skater 1 + 2-Remake von Tony Hawk veröffentlichen und eine neue Generation eines der erfolgreichsten Spiele-Franchise aller Zeiten vorstellen. Ein Dokumentarfilm, der vorgibt, ich sei ein Superman, kommt ebenfalls zu uns.

Das Vorgeben, ich sei ein Superman, ist ein Crowdfund-Dokumentarfilm, der vom ehemaligen Neversoft-Spieleproduzenten Ralph D'Amato erstellt wurde und dessen Regisseur Ludvig Gur ist. Gur begann zu arbeiten, als er erst 18 Jahre alt war und Tony selbst erklärte sich bereit, sofort daran teilzunehmen.



Der Film zielt auf die Anfänge der Pro Skater-Franchise von Tony Hawk ab. Es besteht darin, wie es eine Generation von Spielern beeinflusst hat, sich zu einer Generation von Skatern zu entwickeln. Dies beinhaltet die Interviews mit den Skating-Legenden wie Hawk selbst zusammen mit Rodney Mullen. Der Name des Films Pretending I'm a Superman leitet sich von der Lyrik im Song Goldfinger 'Superman' ab.



Pro Skater

Der Dokumentarfilm wird im Soundtrack für das Remake auf PS4, Xbox One und PC enthalten sein John Feldmann Der Sänger der Band sagte, dass viele Leute, die mit ihm über Goldfinger sprechen, das Spiel erwähnen werden.



Tony Hawks Pro Skater wird seit 2015 erwartet, als der Tony Hawks Pro Skater 5 veröffentlicht wurde.

Andere beliebte Songs, die zurückkommen werden, sind 'Police Truck' von Dead Kennedys und 'No Cigar' von Millencolin.

Lesen Sie auch: Castlevania Staffel 4 Alle Details zu Veröffentlichung, Besetzung, Handlung und was ist mehr über die Show?