Top 10 der bedauerlichsten Fehler Rentner in ihren 20ern

Wäre großartig, wenn Sie in die Vergangenheit reisen und an diesem Punkt eine Entscheidung ändern könnten, von der Sie wissen, dass Sie sie nicht hätten treffen sollen? Besser noch, was ist, wenn Sie, während Sie noch jung sind, einen Blick in die Zukunft werfen und dieses Wissen nutzen können, um eine lebensverändernde Option zu erhalten? Sie müssen ein fortgeschrittenes Niveau in relativistischer Physik haben, um zu verstehen, dass es einfacher ist, in der Zeit vorwärts zu reisen, als rückwärts zu reisen.

Das sind großartige Neuigkeiten, wenn Sie 20 Jahre alt sind, und nicht so gute Nachrichten, wenn Sie bereits im Ruhestand sind. Heute können 20-Jährige tief in ihre Zukunft schauen.





Hier erfahren Sie, wie Sie dieses Bedauern der Baby Boomer hören können, von denen viele im Ruhestand sind oder kurz vor dem Ruhestand stehen.

Diese alte Generation hat heute eine klare Sehkraft, die ihnen in ihren eigenen Go-Go-Jahren häufig fehlte.

Sie sind an einem einzigartig selbstlosen Ort, um der jüngeren Generation zu helfen, indem sie ihre Erfahrungen teilen.



Ausgestattet mit diesem Verständnis der möglichen Zukunft können Millennials von den Fehlern profitieren, die Rentner in ihren Zwanzigern gemacht haben.

Was bedauern Rentner heute über die Entscheidungen, die sie in ihren 20ern getroffen haben?

  • Erwarten, dass Sie alles wissen Rentner verstehen jetzt, dass sie nicht alles wissen.

Das größte Bedauern, das ich höre, ist, dass Mark Wilson, Präsident von MILE Wealth Management in Irvine, Kalifornien, früher keine grundlegenden Finanzanweisungen erhalten hat. Die gute Nachricht für heute zwanzig: Es gibt mehr Möglichkeiten und Ressourcen, um sich schnell mit der finanziellen Grundbildung vertraut zu machen.

  • Verzögertes Speichern Das Top-Finanzielle

Das Leid der Amerikaner ist, dass sie nicht frühzeitig mit dem Sparen für den Ruhestand begonnen haben. Dies ist ein Bedauern, das sich mit zunehmendem Alter entwickelt, sagt Greg McBride, Chief Financial Analyst bei Bankrate in Palm Beach Gardens, Florida.



Das ist derjenige, den Sie immer hören, so dass Sie den Punkt nicht näher erläutern müssen. Es genügt zu sagen, dass dies heute leider genauso unbestreitbar ist wie vor 25 Jahren.

  • Fehlendes freies Geld

Dies ist eng mit dem vorhergehenden Fehler verbunden. Die Verzögerung von Einsparungen verstärkt diesen Fehler. Viele Unternehmen werden Spenden an ein 401 (k) -Programm anpassen. Eine Verzögerung des Sparens führt zu einer großen verpassten Gelegenheit, kostenloses Geld zu sammeln.

Wer sagt, um Geld zu sparen? Anscheinend tun es auch zu viele Leute.

Rentner empfehlen nun, ihren betrieblichen Altersversorgungsplan nicht sofort in Anspruch zu nehmen, als er ihnen angeboten wurde, sagt Denise Nostrom, Inhaberin / Finanzberaterin von Diversified Financial Solutions bei Med Ford, New York. Dies wird bedauerlich, da viele ältere Erwachsene feststellen, dass sie nicht gespart haben genug, um in Rente zu gehen, wenn sie endlich in Rente gehen wollen

  • Zu wenig sparen

Selbst wenn Sie die früheren Fehler vermeiden, ist dies derjenige, in dem Sie arbeiten werden.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, als Instanz zu speichern, können Sie das vollständige Unternehmensmatch verpassen.

Es ist jedoch keine Garantie, dass Sie genug Geld für den Ruhestand gespart haben, um für das gesamte Geschäftsspiel in Frage zu kommen.

Die Verlockung dieses Augenblicks kann Sie von den Bedürfnissen Ihrer Zukunft ablenken. Bei der Analyse der Fehler heutiger Rentner sagt Michael Zovistoski, Geschäftsführer bei UHY Advisors in New York City: Die Konzentration auf kurzfristige Ziele, Bedürfnisse und Wünsche führte zu weniger Einsparungen für den langfristigen Ruhestand oder muss jetzt viel mehr sparen ernten die gleichen Ergebnisse.

  • Mit Ruhestandsgeld vor Ihrer Pensionierung Es wird schlimmer.

Sie können auf dem richtigen Weg sein, um den angemessenen Betrag für einen komfortablen Ruhestand zu sparen.

Aber dann können Sie Ihre Zukunft gefährden, da Sie das Geld schon lange vor Ihrer Pensionierung haben wollen. Urban Adams, ein Anlageberater von Dynamic Wealth Advisors in Orange County, Kalifornien, gibt heute an, dass Rentner klagen, während sie noch arbeiten, anstatt sie sich weiterentwickeln zu lassen. Gelegentlich tun Sie etwas dagegen. Manchmal kannst du.

In jedem Fall ist es viel besser, einen Kredit aufzunehmen, als einfach Ihr Geld abzuheben.

Und es ist wahrscheinlich, dass Sie Ihre 401 (k) Ersparnisse als Darlehen verwenden und trotzdem die Nase vorn haben. Ist riskant, deshalb ist es besser, das Schicksal nicht in Versuchung zu führen.

  • Zu schüchtern einkaufen

Sie möchten aufgrund der enormen Kraft des Zinseszinses früh und häufig sparen.

Über einen Zeitraum von 40 bis 50 Jahren haben Aktien eine durchschnittliche jährliche Rendite von 10 bis 11 Prozent erzielt.

Diese Erträge werden Ihre Ressourcen alle sieben Jahrzehnte verdoppeln.

Das gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre ältesten Ersparnisse ungefähr sieben Mal zu verdoppeln, bis Sie in den Ruhestand gehen.

Hier der Fehler:

Jeder, der anfängt, hat Angst, Geld zu verlieren, und ist daher risikobehaftet, sagt Zovistoski.

Geldwirtschaft und festverzinsliche Wertpapiere erscheinen attraktiv.

Der perfekte Zeitpunkt, um mit Aktien eine Gefahr einzugehen, ist jedoch, wenn Zeit ist, sich zu erholen.

  • Emotional investieren

Dies ist ein Fehler, den 2008/2009 zu viele Sparer gemacht haben.

Der Markt ging unter und sie reagierten mit Furcht, nicht unterworfen.

Sie verkauften ihre Aktienbestände und verpassten dann einige der größten Bullenmarktläufe. Es geht aber nicht nur darum, zu emotional zu sein.

Es könnte auch bedeuten, übermäßig zuversichtlich zu sein.

Dies hat dazu geführt, dass die Menschen glauben, sie könnten den Markt zeitlich festlegen.

Dies ist eine kurzfristige Handelsstrategie, die Sparer vom langfristigen Ziel des Sparens für den Ruhestand ablenken kann.

Außerdem kann es schlimme Auswirkungen haben.

Die alte Wall Street Time vom aktuellen Markt ist wichtiger als das Timing des Marktes ist eine weltweite Tatsache, sagt Robert R. Johnson, Professor für Finanzen am Heider College of Business der Creighton University in Omaha.

Keiner außer Jack Bogle, dem Gründer von Vanguard, wird als Hinweis auf das Timing des Marktes zitiert. Nach fast 50 Jahren in diesem Geschäft kenne ich niemanden, der dies erfolgreich und konsequent getan hat.

Ich kenne nicht einmal jemanden, der jemanden kennt, der es erfolgreich und konsequent gemacht hat.

  • Nicht planen Dieser klassische Fehler tritt in praktisch allen Lebensbereichen auf, und der Ruhestand ist nicht anders.

Eine Strategie hilft dabei, die Disziplin zu vermitteln, die erforderlich ist, um alle in diesem Bericht genannten Fehler zu vermeiden. Leider ist Zeit ebenso wie Geld zu Beginn Ihres Berufs eine knappe Ressource.

Der Zeitmangel könnte möglicherweise das beste Hindernis für die Planung sein.

Die Zeit zu lernen, wie man plant und auch die Möglichkeit, wirklich zu planen. Und Planung kann einen entscheidenden Unterschied in Ihrem Ruhestand bewirken.

Weniger als die Hälfte (49%) der Teilnehmer des Boomer-Programms gaben an, bestimmte Sparziele für ihren Pensionsplan festgelegt zu haben, sagt Michael Foy, Senior Director, Wealth Management bei J.D. Power in New York City.

Diejenigen, die sich bestimmte Ziele gesetzt hatten, gaben Einsparungen von 25 Prozent mehr an als diejenigen, die dies trotz sehr ähnlicher Durchschnittseinkommen nicht getan hatten

  • In Anbetracht dessen, was nach Plan verlaufen wird

Wenn man den Plan vernachlässigt, dann hat man keinen Plan B Was haben die Pfadfinder gesagt? Seien Sie vorbereitet. Dies ist ein Fehler, der den Ruhestand von Menschen vereiteln kann, die einem ansonsten perfekten Spielprogramm folgen. Sogar Leute, die früh anfangen, sich ein Ziel setzen und diszipliniert sparen, planen oft die Unbekannten der Ruhestandsstaaten Foy.

Die medizinischen Preise sind eine große Variable, und nur 13% der Boomer sind äußerst zuversichtlich, dass sie genug Speicher haben, um diese Kosten zu decken. Sie prognostizieren die Zukunft.

Sie können einfach eine Reihe möglicher Situationen erstellen. Daher müssen Sie mehrere Notfallpläne erstellen.

  • Aufgeben ist miserabel

Laut dem Gründer der Wealth Teams Alliance in Irvine, Kalifornien, war eine der sehr bedauerlichen Entscheidungen der derzeitigen Rentner, aufzugeben, wenn sie nicht glaubten, Fortschritte zu machen. Das Aufgeben ist eine der größten Gefahren für einige Heimwerker.

Wenn Sie sich für diese DIY-Philosophie anmelden, ist dies der Fehler, vor dem Sie sich schützen müssen. Ein Hinweis, der Sie dabei unterstützt, besteht darin, eine Seite aus einer der vielen 12-Stufen-Prozessgruppen zu entnehmen.

Es gibt Sicherheit in Zahlen. Eine Verpflichtung gegenüber einem Ziel einzugehen, bevor eine Gruppe eine Reihe von mentalen Rädern auslöst.

Diese wirbelnden Räder bieten Ihnen einen Bonus, um dieses Ziel zu erreichen. Und Ruhestand ist ein Ziel, auf das Sie nur einen echten Schuss bekommen.

Ist derjenige, den Sie am meisten realisieren möchten.

Gehen Sie daher eine Verpflichtung ein, dass Sie das Wissen Ihrer Zukunft respektieren und diese zehn Fehler vermeiden.