Völlig unter Kontrolle: Alles über den Dokumentarfilm von Alex Gibney

Völlig unter Kontrolle Dokumentarfilm

Der Dokumentarfilm Totally under control ist fertig. Der Film wurde von dem sechsundsechzigjährigen Alex Gibney inszeniert und produziert, der amerikanischer Dokumentarfilmregisseur und Produzent ist. Zusammen mit ihm sind zwei weitere Personen an der Regie und Produktion des Films beteiligt. Sie sind Ophelia Harutyunya und Suzanne Hillinger.

Der Film wird absolut sehenswert sein, da er die schrecklichen Wahrheiten über die Regierung der USA enthüllt. Eine der Personen, die dafür interviewt wurden, sagte, dass sie wüssten, was getan werden könnte, um eine Infektion von mehr Menschen zu vermeiden, aber die Regierung ließ sie dies nicht zu.



Der Regisseur und Produzent Alex Gibney hat auch den Dokumentarfilm geschrieben.



VERÖFFENTLICHUNGSDATUM

Der Dokumentarfilm wird erst in diesem Monat, also im Oktober, veröffentlicht. Der dafür bestätigte Termin ist der 13. Oktober. Dies wurde von der amerikanischen Produktionsfirma Neon angekündigt, die auch Distributor ist.

Völlig unter Kontrolle
Völlig unter Kontrolle

HANDLUNG

Der Dokumentarfilm wird eine sehr aktuelle und fortlaufende Handlung enthalten. So reagierte der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, auf die Situation der Coronavirus-Pandemie und der Sperrung.



Die Produktionsfirma Neon hatte das Recht, den Film im Vormonat, also im September, zu vertreiben.

MEHR UPDATES

Der Trailer des Films, der vom Oscar-Preisträger Gibney geschrieben wurde, wurde bereits veröffentlicht. Sie können es auf dem offiziellen Kanal von YouTube überprüfen. Für die Dreharbeiten wurden Dokumentarfilminterviews von medizinischen Experten geführt, die jedoch heimlich durchgeführt wurden.

Der Film soll erzählen, was die Regierung unter Trump in dieser Situation falsch gemacht hat, und einige Wahrheiten enthüllen. Der Dokumentarfilm wird auf verschiedenen digitalen Plattformen veröffentlicht. Diese Plattformen umfassen Apple TV +, Amazon und Google Play. Auf Hulu wird der Dokumentarfilm eine Woche später, also am 20. Oktober, veröffentlicht.



Lesen Sie auch: McMafia Staffel 2: Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung und alles, was Sie wissen müssen