Der Prozess gegen Chicago 7 - Wer ist alle besetzt? Was sind die Charaktere? Was wird die Handlung sein? Schauen Sie sich hier die neuesten Updates an!

Der Prozess gegen Chicago 7 ist ein bevorstehender Gerichtssaal-Dramafilm, der von Aaron Sorkin geschrieben und inszeniert wird. Der Film wird sich mit der Geschichte der Chicago Seven befassen, die einen Meilenstein in der Geschichte der amerikanischen Politik darstellt.

Das Drehbuch des Films wurde vor Jahren von Sorkin geschrieben und sollte ursprünglich von Steven Spielberg inszeniert werden. Aufgrund des Streiks der Writers Guild of America 2007 und der Bedenken hinsichtlich des Budgets schied Spielberg jedoch aus. Im Oktober 2018 wurde Sorkin als neuer Direktor bekannt gegeben.



Wann genau können wir The Trial Of The Chicago 7 auf dem Bildschirm sehen? Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.



Der Prozess gegen Chicago 7 - Erscheinungsdatum

Der Film war ursprünglich für eine begrenzte Kinoveröffentlichung am 25. September 2020 geplant, bevor er am 16. Oktober 2020 weltweit veröffentlicht wurde COVID-19 Pandemiebeschränkungen, das Kino ist geschlossen geblieben und ein Kinostart ist nicht möglich.

Berichten zufolge wurde Netflix verhandelt, um die Rechte an dem Film zu erwerben. Mit einem Deal über 56 Millionen US-Dollar wird The Trial Of The Chicago 7 am 16. Oktober 2020 auf Netflix veröffentlicht.



Die Dreharbeiten fanden im Herbst 2019 in Chicago und Umgebung von New Jersey statt. Der Film wird vor den Präsidentschaftswahlen 2020 veröffentlicht, hat also gute Chancen, mit Fans, Kritikern und an der Abendkasse Erfolg zu haben.

Der Prozess gegen Chicago 7 - Erwartete Besetzung

Die ersten Bilder dieses kommenden Films wurden von Netflix enthüllt, die zeigten, wie eine mit Stars besetzte Besetzung eingespannt wurde, um die Charaktere zu spielen. Dies beinhaltet -

  • Sacha Baron Cohen als Abbie Hoffman
  • Eddie Redmayne als Tom Hayden
  • Yahya Abdul-Mateen II als Bobby Seale
  • Jeremy Strong als Jerry Rubin
  • Mark Rylance als William Kunstler
  • Kelvin Harrison Jr. als Fred Hampton
  • Joseph Gordon-Levitt als Richard Schultz
  • Frank Langella als Julius Hoffman
  • William Hurt als John N. Mitchell
  • Michael Keaton als Ramsey Clark
  • Noah Robbins als Lee Weiner



Der Prozess gegen Chicago 7 - Storyline

Dieser politische Dramafilm basiert auf einer wahren Geschichte der berüchtigten Prozesse gegen The Chicago Seven. Sie waren eine Gruppe von Protestierenden gegen den Vietnamkrieg, die von der Bundesregierung wegen Verschwörung, Aufruhr und anderer Anklagen im Zusammenhang mit Protesten gegen das Establishment angeklagt wurden. Diese Proteste fanden anlässlich des Demokratischen Nationalkonvents von 1968 statt.

Was als friedlicher Protest gedacht war, verwandelte sich in einen gewaltsamen Zusammenstoß mit der Polizei und der Nationalgarde, zusammen mit dem Einsatz von Tränengas und Schlagstöcken in der Menge?

Der folgende Prozess war einer der berüchtigtsten in der Geschichte, in dem alle sieben wegen Verschwörung freigesprochen wurden. Am 21. November 1972 wurden jedoch die Anklagen wegen Verachtung aufgehoben und die Verurteilungen wegen Anstiftung zu Unruhen aufgehoben.

Lesen Sie auch Die Matrix 4 - Wann wird sie veröffentlicht? Welche Informationen haben wir bis jetzt?