Laut Trump ist CDC-Direktor Robert Redfield verwirrt über die Effizienz von Covid 19-Impfstoffen und -Masken

Am Mittwoch schlug Präsident Donald Trump vor, dass der Leiter der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten falsch geschrieben habe, als Robert Redfield interviewte, dass der Coronavirus-Impfstoff möglicherweise erst im nächsten Jahr weit verbreitet ist und die Verwendung einer Gesichtsmaske eine effektivere Methode zur Bekämpfung des Virus darstellt .

Trump sagte den Reportern im Weißen Haus: 'Ich glaube, er war verwirrt.'



Laut Redfield sind Gesichtsmasken ein besserer Schutz als COVID 19-Impfstoffe

Am Mittwoch teilte Dr. Robert Redfield einem Senatsausschuss mit, dass zwischen November und Dezember möglicherweise nur eine begrenzte Menge an Coronavirus-Impfstoffen erhältlich ist, diese jedoch höchstwahrscheinlich nicht für die breite Öffentlichkeit verfügbar sind. Es wird im nächsten Sommer oder Herbst für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Seine Äußerungen widersprachen Trumps Aussage, wonach der COVID 19-Impfstoff Ende des Jahres vor den Wahlen am 3. November erhältlich sein könnte.

Redfield stimmte auch zu, dass das Tragen einer Gesichtsmaske mehr Schutz gegen die Ausbreitung von Viren bietet als der Impfstoff selbst.

Trumpf



Redfield sagte, dass Masken die mächtigsten Instrumente für die öffentliche Gesundheit sind, die wir zur Bekämpfung der Pandemie haben. Ich könnte sogar so weit gehen zu sagen, dass eine Gesichtsmaske mich mehr vor dem COVID 19-Virus schützt als ein Impfstoff. Hinzufügen, dass ein COVID 19-Virus nicht 100% wirksam ist.

Er erklärt auch die Rolle des Immunsystems und der Gesichtsmaske, dass der COVID 19-Impfstoff nicht funktioniert, wenn eine Person keine Immunantwort bekommt. Die Gesichtsmaske schützt jedoch vor dem Virus.

Trump kommentiert die Redfield-Aussage

Einige Stunden später, während der Pressekonferenz im Weißen Haus, lag Trump Said Redfield in beiden Punkten falsch.



Trump sagte: 'Ich habe ihn angerufen und ihn gefragt, was er damit gemeint hat. Ich glaube, er hat die Frage falsch verstanden.'

Trump bestand darauf, dass die USA bereit seien, den Coronavirus-Impfstoff an die breite Öffentlichkeit zu verteilen, sobald er verfügbar sei, und betonte, dass dies bereits im Oktober sein könnte.

Außerdem hat Trump konsequent nach der Effizienz der Gesichtsmasken gefragt und dies kürzlich in einem Rathaus am Dienstag in Philadelphia getan.

Kurz nach dem Präsidenten Donald Trump In der Pressekonferenz antwortete Redfield auf die Kommentare des Präsidenten auf Twitter, in denen die Verwendung von Masken eindeutig gefördert wurde.

Lesen Sie auch: Russland ist das erste Land, das klinische Studien mit COVID-19-Impfstoffen am Menschen abgeschlossen hat