Dienstag Börsenhighlights | Top-Gewinner, Top-Verlierer und vieles mehr

Am Dienstag endeten Sensex und Nifty positiv. Dieser positive Trend wurde hauptsächlich durch die Zuwächse bei den Medien und den Autoaktien beschleunigt. Nach dem letzten Tag (Montag) schloss der Sensex bei 38.900 Punkten, 272 Punkte höher als beim vorherigen Handel, während der Nifty bei 11.470 Punkten mit einem Gewinn von 82 Punkten schloss. Während des letzten Handelstages (Montag) schloss der Sensex 839. Punkte niedriger bei 38.628, während der Nifty um 260 Punkte fiel und bei 11.388 schloss.

Börse: Wichtige Highlights der Handelssitzung am Dienstag: -

  • Der Aktienmarkt erholte sich positiv, nachdem er in seiner letzten Handelssitzung den größten Ein-Tages-Rückgang in den letzten drei Monaten verzeichnete.
  • Nifty stieg um 82 Punkte und endete bei 11.470.
  • Sensex gewann 272 Punkte und stand schließlich bei 38.900.
  • Die Anleger äußerten sich optimistisch über die Entscheidung von SC für AGR und Zinsverzicht.
  • Top-Gewinner des Nifty50-Index: Bharti Airtel
  • SC gab seine Entscheidung bekannt, den Telekommunikationsunternehmen weitere 10 Jahre für die Zahlung des bereinigten Bruttoumsatzes (AGR) zu gewähren. Somit wurde ein signifikanter Gewinn im Bestand von Bharti Airtel beobachtet.

Lager



  • Bester Index Dienstag: Nifty Metal.
  • Nifty Metal verdiente 3,41 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag.
  • Nifty IT ging mit 0,44 Prozent zurück und ist der einzige Index, der im negativen Bereich gelandet ist.
  • Top Nifty50-Gewinner: Asian Paints, Bajaj Finance, Hindalco und JSW Steel.
  • Top Nifty50 Verlierer: Adani Ports, Achse Bank , Bharti Infratel, ONGC und Infosys.
  • Die Aktie von Reliance Industries hat in den letzten sechs Monaten über 60 Prozent zugelegt, während die Benchmark BSE Sensex nur um 5 Prozent zulegte.
  • Nach Ansicht der Experten sind die Anleger optimistisch in Bezug auf die RIL-Aktie. Somit ist ein Aufwärtstrend zu beobachten.
  • Glenmark Pharma ist um 179,9 Prozent auf Rs gestiegen. 469 pro Stück.
  • Laut einer Studie von CRISIL liegen drei von vier Unternehmen, die das Moratorium oder den von der Reserve Bank zugelassenen sechsmonatigen Urlaub zur Rückzahlung von Krediten in Anspruch genommen haben, unter Investment Grade.
  • Die indische Währung schloss bei 72,87 gegenüber dem US-Dollar und markierte in der heutigen Sitzung ein 6-Monats-Hoch.

Lesen Sie auch: Sensex stieg um 1.432 Punkte, Nifty 50 konnte über 400 Punkte vom Tagestief springen