Uzo Aduba wird beim bevorstehenden Neustart der Behandlung bei HBO führend sein

Uzo Aduba HBO

Berichten zufolge ist der Stern von Orange das Neue Schwarz; Uzo Aduba wird in HBOs In Treatment Reboot, einem von Emmy Award nominierten Drama, die Hauptrolle spielen. HBO gab am Dienstag offiziell bekannt, dass die Serie nach Abschluss ihres ursprünglichen Laufs im Jahr 2010 für eine vierte Staffel zurückkehren wird.

Alles, was Sie über Uzo Adubas führende Rolle beim bevorstehenden Neustart von 'In Treatment' auf HBO wissen müssen!

Die Produktion der Show beginnt im Herbst dieses Jahres mit der Befolgung der Richtlinien und Sicherheitsprotokolle von Covid-19 und der Veröffentlichung im Jahr 2021, berichtet von HBO .



Der Neustart wird die Show mit Uzo Aduba 39 in der Hauptrolle von Dr. Brooke Lawrence neu erstellen. Das halbstündige Drama dreht sich um die Therapeutin, die verschiedene Patiententrios untersucht, während sie mit ihren eigenen persönlichen Problemen kämpft. Derzeit sind andere Darsteller nicht für den Neustart von In Treatment bekannt.



Uzo Aduba

In der ersten Staffel von In Treatment porträtierte Gabriel Bryne den Therapeuten Dr. Paul Weston, der seine Patienten mit Sitzungen mit seinem persönlichen Therapeuten ausbalanciert, der von Dianne Wiest porträtiert wurde. Später wurden sowohl Gabriel Bryne als auch Dianne Wiest in den ersten beiden Spielzeiten der Show für die Emmy Awards nominiert. Im Jahr 2008 gewann Dianne Wiest den Emmy Award, während Gabriel Bryne den Golden Globe Award erhielt. Darüber hinaus besaß die Show auch einen Peabody und einen AFI Award.



Im vergangenen Monat gewann Uzo Aduba auch einen dritten Emmy Award für ihre Leistung als Präsidentschaftskandidatin Shirley Chisholm in der Serie auf Hulu mit dem Titel Mrs. America.

Uzo Aduba widmete die Auszeichnung in der Dankesrede auch der revolutionären Bürgerrechtlerin, die sie porträtierte.

Lesen Sie auch: Paddy Considine tritt der Besetzung als King Viserys Targaryen in der Prequel-Show „Game of Thrones“ bei