Valorant Patch Notes 1.07, alle Details hier!

Valorant hat gestern den Patch 1.07 erhalten. Dieser Patch bringt eine große Veränderung für die Agenten des Spiels. Dies besteht aus vielen beliebten Picks wie Saga und Breach. Diese endlose Suche nach Randalieren wird Viper auf das akzeptable Niveau polieren wird fortgesetzt. Außerdem haben die konkurrenzfähigen Spieler jetzt die Möglichkeit, die einseitigen Spiele wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Die erste große Änderung im Patch ist ein großer Nerf für Sage. Dies wird dafür verantwortlich sein, die Menge, die sie heilt, um 40% zu reduzieren, wodurch sie noch langsamer heilt. Daher dauert es jetzt drei Sekunden, bis ihre Barriere befestigt ist, um den reaktiven Einsatz zu bestrafen. Auch Killjoys Nanoswarm wurde durch eine Reduzierung um 33% mit Schaden und einer kurzen Verzögerung vor Beginn des Streiks des Schwarms stark beeinträchtigt.



Agenten-Updates

Salbei heilen
  • Die Heilung wurde innerhalb von 5 Sekunden von 100 auf 5 Sekunden auf 60 reduziert.
  • Die Selbstheilung wurde innerhalb von 10 Sekunden von 100 auf 5 Sekunden auf 60 reduziert.
Sage's Slow Orb
  • Die Größe wurde um 30% reduziert
Sage's Barrier Orb
  • Die Kosten wurden von 400 auf 300 reduziert.
  • Die Wand bildet sich nach einer Verzögerung von 3 Sekunden mit 400 PS. Die Mauer wird auf 800 PS befestigt.
Killjoys Nanoswarm
  • Vor Beginn des Schadens wird eine kurze Abwicklung hinzugefügt.
  • DPS wurde von 60 auf 40 reduziert.
  • Die visuellen Effekte wurden aktualisiert, um die Granate zu bemerken. Außerdem wurde die Stealth-Audioreichweite leicht erhöht.
Killjoys Turm
  • Es kann von Recon Bolt of Sova nicht mehr enthüllt werden
  • Dies kann am effektivsten auf den letzten bekannten Ort des Feindes schießen.
Viper's Toxic Screen
  • Dies kann nun während der Kaufphase der Runden durch die Spawn-Barrieren platziert werden.
  • Toxic Screen kann jetzt mit voller Länge schneller nach oben gehen, sobald es sich zu bilden beginnt.
Der Verfall der Viper
  • Der Verfall aller Rauchfähigkeiten kann die Verbündeten nicht mehr beeinflussen.
Viper's Pit
  • Außerdem wird die Grube der Viper im Einsatz auf der Minikarte ihrer Teamkollegen angezeigt.
Breach's Flashpoint
  • Die Gebühren wurden von 2 auf 3 erhöht.
  • Die Aufziehzeit wurde von 0,6 Sekunden auf 0,5 Sekunden reduziert.
  • Der Off-Screen blinkt jetzt das Übereinstimmungsverhalten der anderen Blitze im Spiel
Breach's Rolling Thunder
  • Die Detonationsverzögerung zwischen den Explosionen wurde von 0,3 auf 0,255 reduziert

Die Gehirnerschütterung von Breach



  • Der Concuss ist nun in der Lage, die Spieler zu entkoppeln und ein erneutes Scoping zu verhindern.
Schlafen
  • Die Physik am Kap von Sova wurde aktualisiert. Diese Insel, die weniger häufig außerhalb seiner Hitbox wackelt.
  • Die 1P-Zeiger von Sava wurden poliert, um sie an die Wiedergabetreue der verbleibenden Agenten zu bringen.
Valorant Waffen Patch Note

Waffen-Updates

  • Ein Kopfschuss einer Schrotflinte senkt den Zielschlag als die anderen Waffen.
  • Wenn ein Feind nach 10 Metern getroffen wird, wird anstelle des Standardwerts ein eindeutiger Markierungswert angewendet.
  • Das neue Tagging wird 30% langsamer.
  • Shorty Nerf
  • Jugde nerf
  • Vandalenfan

Außerdem wurden viele weitere Teile des Spiels aktualisiert, wie Hit Impact VFX, Wettbewerbsupdates, Lebensqualität und verschiedene Fehlerkorrekturen.

Valorant ist auf dem PC spielbar.



Lesen Sie auch: Arthdal ​​Chronicles Staffel 2: Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung und alles, was Sie wissen müssen