Virgin River Staffel 2 - neueste Aktualisierung des Netflix-Veröffentlichungsdatums und Casting-News

Virgin River Staffel 2 , Netflix Original ,Virgin Riverist eine Show, die auf Büchern mit ähnlichem Namen des Schriftstellers Robyn Carr basiert. Die Show handelt von Krankenschwester Melinda Monroe (Alexandra Breckenridge). Sie muss in Kalifornien einen Neuanfang machen. Sie versteht jedoch bald, dass das Leben an diesem abgelegenen Ort schwieriger ist als sie denkt. Sie versteht, dass es in dieser kleinen Stadt eine Menge Probleme gibt.

Hier ist alles, was Fans über die kommende zweite Staffel von Virgin River denken sollten.



Erscheinungsdatum der 2. Staffel von Virgin River



Während sich die zweite Staffel von Virgin River noch in der Erstellungsphase befindet, gibt es keine offizielle Erklärung der Produzenten der Show. Die Dreharbeiten für die Show werden derzeit aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben. Staffel 2 wurde kürzlich für 2020 veröffentlicht. Aufgrund der aktuellen Umstände können jedoch zahlreiche Fans der Show mit einer Verschiebung der Daten rechnen. Das kürzlich vorgesehene Veröffentlichungsdatum wurde aufgrund der aktuellen Umstände weiter verschoben. Fans der Show müssen jetzt länger auf Virgin River Staffel 2 warten.

Wer ist in der Besetzung der zweiten Staffel von Virgin River?



Alles in allem wird eine große Anzahl der Darsteller der ersten Staffel ihre Rollen wiederholen, einschließlich Alexandra Breckenridge, die als Melinda „Mel“ Monroe auftritt, eine Geburtshelferin, die nach einem Neuanfang in der angenehmen kalifornischen Stadt sucht.

Virgin River Staffel 2

Sie können ebenfalls hoffen, mehr von Colin Lawrence als John 'Minister' Middleton, Jenny Cooper als Joey Barnes, Lauren Hammersley als Charmaine Roberts, Annette O'Toole als Hope McCrea und Tim Matheson als Vernon 'Doc' Mullins zu sehen.



Im Juni 2020 sagten Quellen, dass Ben Hollingsworth als Dan Brady für die zweite Staffel zurückkehren würde und auf die reguläre Serie aufgerüstet wurde, was bedeutet, dass die irreführende ehemalige Marine wahrscheinlich einen erweiterten Job haben wird.

Virgin River Staffel 2 Grundstück

In der ersten Staffel von Virgin River zog Melinda Monroe etwa neun Monate nach dem Verlust ihres Mannes an den Virgin River. Sie kommt, um einem nahe gelegenen Landarzt zu helfen. Die erste Staffel von Virgin River endete damit, dass Mel Schwierigkeiten hatte, nach Los Angeles zu fahren. Auf jeden Fall wird Charmaine gleichzeitig mit Jacks Baby schwanger, wenn er zugibt, dass seine Anbetung für die zweite Staffel erforderlich ist, um auf diese Anfragen zu antworten, und die Fans warten gespannt darauf, welche neuen Verbesserungen in Mel und Jacks Leben eintreten werden.

Lesen Sie auch Schrille Staffel 3- Was ist in der letzten Staffel passiert? Wie wird die Geschichte weitergehen?