Vistara bietet vom 28. August bis 30. September dreimal wöchentlich Flüge von Delhi nach London an

Nach einer langen Unterbrechung des internationalen Flugbetriebs kündigte Vistara am Dienstag an, vom 28. August bis 30. September spezielle Nonstop-Flüge zwischen Delhi und London durchzuführen. Diese Flüge werden Teil der zwischen Indien unterzeichneten bilateralen „Transportblase“ sein und Großbritannien.

Aber wenn?

Die Sonderflüge Delhi-London von Vistara werden zwischen 28 durchgeführtth30. AugustthSeptember. Das Unternehmen kündigte außerdem an, dass die Nonstop-Flüge auf dieser Strecke dreimal pro Woche fliegen werden - montags, mittwochs und freitags.



Über den Flug

Die Flüge Delhi-London von Vistara würden mit dem neu eingeführten Flugzeug B787-9 durchgeführt. Vistara hat eine Gruppe von 43 Flugzeugen mit 34 Airbus A320, 6 Boeing 737-800NG, 2 Boeing 787-9 Dreamliner und 1 Airbus A321neo



Was ist ein bilateraler Luftblasenpakt?

Aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus in verschiedenen Teilen der Welt sitzen die Bürger der verschiedenen Länder an verschiedenen Orten fest. Für die Luftbewegung der gestrandeten Bürger eines Landes unterzeichnen zwei Länder einen bilateralen Luftblasenpakt, nach dem Fluggesellschaften beider Länder internationale Flüge mit bestimmten Einschränkungen durchführen können.



Seit Juli hat Indien mit vielen Ländern der Welt bilaterale Luftblasen gebildet, darunter Frankreich, Deutschland, die Malediven, Katar, die Vereinigten Arabischen Emirate, Großbritannien und die USA. Inzwischen verhandelt Indien auch mit 13 anderen Ländern, darunter Singapur, Australien und Japan, um solche ähnlichen Luftblasen zu bilden.

Diese speziellen internationalen Nonstop-Flüge wurden mit Genehmigung der Generaldirektion Zivilluftfahrt der Luftfahrtbehörde zwischen den festgelegten Standorten geflogen (DGCA) .

Gleichzeitig wartet Vistara auf die erforderlichen behördlichen Genehmigungen, um bald einen ähnlichen Sonderflugbetrieb nach Frankfurt in Deutschland und Paris in Frankreich aufnehmen zu können.



Gegenwärtig führt Indien die fünfte Phase der Vande Bharat Mission durch, um gestrandete Indianer zurückzubringen, die in verschiedenen Teilen der Welt festsitzen. Diese fünfte Phase endet am 31stAugust, während die sechste Phase am 1. beginntstSeptember.

Lesen Sie auch: Hannibal Staffel 4: Wird es bald auf Netflix kommen? Alle Details und Spekulationen hier!