Die neue Erweiterung von Warframe wird eine größere offene Welt und Funktionen zur Übertragung von Fähigkeiten bieten! Alle Details hier!

Warframe Die Präsentation von TennoCon war ganz anders als die übliche. Da wir wissen, dass das Programm wegen der komplett online war COVID-19 . Es wurden jedoch noch viele Änderungen an der vorgenommenWarframeUniversum. Dies wird aus einem neuen Open-World-Bereich, einer Funktion zur Übertragung von Warframe-Fähigkeiten und der Mechanik bestehen.

Dies wird für alle Plattformen gleichzeitig kommen. Außerdem wird die Erweiterung von Hear of Deimos am 25. August eingeführt. Dies versetzt den Spieler in eine neue offene Welt, die sich um die Ursprünge der befallenen Fraktion dreht.'Enthüllung der verlorenen Familie Entrati und der Wunder der Technologie und des Grauens, die sie hinterlassen hat.'



Dort sind auch zwei Riesenwyrme und fliegende Fische. Es gibt viele miteinander verbundene unterirdische Tunnel und vertikale Orte, die die Spieler erkunden können.



Die K-Drive Hoverboards werden auf Deimos neu gestaltet. Sie sehen aus wie Insekten, die als Velocipoden bekannt sind und mit denen Sie durch die Landschaft reiten können. Sie können sie auch in einen Kampf verwickeln, da sie Sie beim Reiten schießen lassen. Außerdem kann eine Suite mit ihren als Necramech bekannten Fähigkeiten im Kampf eingesetzt werden.



Nun, das wird eine große Überraschung für die Warframe-Spieler sein. Dem Spiel wurde jedoch eine neue Funktion hinzugefügt, mit der die Spieler bestimmte Fähigkeiten zwischen den Warframes übertragen können.

Sie können Ihren Necramech jetzt auch auf jeder Open-World-Ebene von Warframe bereitstellen und steuern. Deimos befindet sich früh in der Startkarte. Daher müssen Sie nach Abschluss des Tutorials nicht lange spielen.

Nun, dies ist das erste Mal, dass ein großes Update für alle Plattformen insgesamt verfügbar sein wird. Deshalb. Die Heart of Deimos-Erweiterung wird für alle Plattformen gleichzeitig verfügbar sein.



Lesen Sie auch Call of Duty: Moderne Kriegsführung und Kriegszone - Alles, was diese Woche neu ist