Der Weg des Hausmanns, um eine neue Netflix-Anime-Adaption zu erhalten

Der Weg des Hausmanns Netflix

Während des diesjährigen Anime-Festivals im Jahr 2020 gab Netflix bekannt, dass der Weg des Hausmanns, einer preisgekrönten Manga-Serie von Kousuke Oono, im nächsten Jahr, 2021, in eine Anime-Serie übernommen wird.

Das erste Bild dafür wurde veröffentlicht und zeigt den ehemaligen Yakuza Tatsu, der eine sehr süße Schürze mit einem Bento trägt. Wenn Sie dieses Bild sehen möchten, können Sie entweder den offiziellen Twitter-Account von überprüfen Netflix oder auf der offiziellen Website von Crunchyroll.



GRUNDSTÜCK MANGA

Als wildestes Mitglied der Yakuza hinterließ dieser Mann unzählige Unterweltlegenden. Er war auch als unsterblicher Drache bekannt, aber er beschließt plötzlich, dieses Leben aufzugeben. Er beschließt, einen anderen Weg zu gehen, nämlich den Weg des Hausmanns. Dies ist eine Komödie und ein neues Genre Manga.



Am hoffentlichsten werden wir auch den ursprünglichen zusätzlichen Charakter sehen, der dem Anime hinzugefügt wurde und nicht in Manga war. Dieser Charakter ist von Himawari, der Tochter des Hauptrollenhelden.

Weg des Hausmanns



MEHR DETAILS UND UPDATES

Der ursprüngliche Manga wurde vom japanischen Manga-Schöpfer Kousuke Oono erstellt. Er zeichnete auch ein feierliches Bild auf seinen offiziellen Twitter-Account, um die Aufregung über die Nachrichten zu zeigen. Das Bild ist auch auf Crunchyroll verfügbar.

Die Anime-Adaption des Weges des Hausmanns wird von Chiaki Kon bei J.C. Staff geleitet. Er ist auch bekannt für seinen Beitrag im dritten Lauf des Matrosenmondkristalls. Die Komposition der Serie wird von Susumu Yamakawa stammen. Und aus den Werbevideos für die Serie wird die Stimme von Tatsu, dem ehemaligen Yakuza-Mitglied, von Kenjiro Tsuda wiedergegeben, der auch als Synchronsprecher für die Rolle des Seto Kaiba in Yu-Gi-Oh!

Lesen Sie auch: Alles, was Sie über Netflix 'The Midnight Sky mit George Clooney wissen sollten