Willkommen im Ballsaal Manga macht im Oktober eine Pause von 1 Monat

Tomo Takeuchi ist der Schöpfer des Mangas Welcome to the Ballroom. Es zeigt sich, dass die neuen Kapitel der Ärmel wird ab November ausgeliefert.

Ein neues Kapitel von Tomo Takeuchis Willkommen im Ballsaal-Manga macht eine Pause von einem Monat:

Am Mittwoch gab der Schöpfer Tomo Takeuchi auf Twitter bekannt, dass Welcome to the Ballroom Manga aufgrund der Einführung des neuen Systems nicht in der November-Ausgabe des Monthly Shonen Magazine von Kodansha erscheinen wird.



Grund für die Unterbrechung, wie vom Schöpfer Tomo Takeuchi angegeben:

Der Grund für die vom Schöpfer offenbarte Unterbrechung der Begrüßung des Ballsaals besteht darin, dass ein neues System eingerichtet und die Assistenten ersetzt wurden. Infolgedessen hat sich der Prozess verlangsamt. Außerdem gab der Schöpfer bekannt, dass ab November neue Kapitel des Mangas ausgeliefert werden.



Ballsaal

Tomo Takeuchis Willkommen im Ballsaal:

Die Reihe begann 2011 im Monthly Shonen Magazine. Der 10. zusammengestellte Buchband wurde dann im Januar von Kodansha veröffentlicht. Im Januar 2018 wurde der neunte Band von Kodansha Comics in Nordamerika veröffentlicht. Ferner wird der zehnte Band am 3. November von demselben veröffentlicht. Die Serie wurde nicht nur auf der Liste der besten Mangas des Comic Natalie und des Kono Manga ga Sugoi-Reiseführers im Jahr 2013 aufgeführt, sondern auch für die Manga Taisho-Preise nominiert.



Pause im Jahr 2017 wegen schlechter Gesundheit von Takeuchi:

Aufgrund der Gesundheit des Schöpfers Takeuchi wurde die Serie im Dezember 2017 unterbrochen und im Juli 2019 zurückgegeben. Danach gab es eine unbestimmte Unterbrechung. Wegen der schlechten Gesundheit von Takeuchi gab es in der Februar-Ausgabe des Magazins kein neues Manga-Kapitel. Es wurde schließlich im Juli wieder aufgenommen.

Lesen Sie auch: Erfahren Sie, warum Ren & Stimpy Reboot die Debatte um Animation Gatekeeper wieder in Gang gebracht hat